Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insb. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sowie dieser Datenschutzerklärung.

In dieser Datenschutzerklärung werden Begriffe, wie z.B. „Verarbeitung“, „personenbezogene Daten“ oder „Verantwortlicher“ verwendet. Zu deren Bedeutung verweisen wir auch auf die Definitionen im Art. 4 der DSGVO.

Bei Ihrem Besuch unserer Seiten erheben wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung, soweit dies nicht für die Nutzung der Seite erforderlich oder nachfolgend ausdrücklich angegeben ist. IP-Adressen werden von uns nur soweit genutzt, wie dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist.

Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website, insbesondere des Webshops, eingeschränkt sein. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bitten wir Sie daher die entsprechenden Systemeinstellungen im Browser vorzunehmen.

Newsletter

Wir bieten unseren Kunden einen Newsletter an, in dem wir per E-Mail werbliche Informationen über uns, unsere Veranstaltungen und Angebote informieren („Newsletter“). Newsletter versenden wir nur an Empfänger, die sich ausdrücklich dafür angemeldet haben. Durch Anmeldung bei unserem Newsletter erklären Sie sich mit dem Empfang und den untenstehend beschriebenen Verfahren einverstanden. 
Wir versenden Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG) oder einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG).
Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail Adresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben. Die so erhaltenen Daten speichern wir zum Zwecke des Versands des Newsletters. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.
Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht unter der im Impressum angegebenen Adresse zukommen lassen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Einwilligung bis zum Widerruf nicht berührt.
Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse liegt dabei in einem nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

E-Book Downloads

Im Falle eines E-Book Downloads können wir erkennen, ob von Ihnen ein Download erfolgt ist.

Anlage eines Kundenkontos

Bei der Anlage eines Kundenkontos speichern wir die von Ihnen dort eingegebenen Daten. Diese sind Liefer- und Bestelladressen (enthalten sind hier z.B. Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Ort, PLZ) und die von Ihnen gewünscht Belieferungsart sowie Ihre E-Mail-Adresse.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden in Log-Dateien auf in Deutschland befindlichen Serversystemen gespeichert und nach 90 Tagen gelöscht. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc.. Google Analytics verwendet Cookies um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern - in diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Die ggf. von uns verarbeiteten Daten werden gemäß Art. 17 und 18 DSGVO von uns gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (gemäß Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (gemäß Art. 16 DSGVO), Sperrung oder Löschung dieser Daten (gemäß Art. 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung dieser Daten (gemäß Art. 18 DSGVO) sowie auf Übertragung dieser Daten (gemäß Art. 20 DSGVO). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 51 DSGVO eine Beschwerde einzureichen.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Gemäß Art. 13 DSGVO sind wir u.a. verpflichtet Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mitzuteilen. Sofern die Rechtsgrundlage in dieser Datenschutzerklärung nicht bereits genannt wird, gilt Folgendes:
Die Rechtsgrundlage für
  • die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.
  • die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
  • die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


BücherInsel in Frauenaurach
Wallenrodstraße 1
91056 Erlangen
Telefon: 09131/991905
Telefax: 09131/991915
E-Mail: info@buecherinsel-frauenaurach.de