0

Die schönsten türkischen Märchen

Hörbuchdownload - Der Geduldstein, Geschichten von Nasreddin Hodscha, Der König und sein Falke, Das Märchen vom Zedernbaum, Der Fisch mit dem goldenen Bart, Das Töpfchen, Das Märchen von der schlanken Birke, Der faule Mehmet u.a., Die schönsten Märch

7,80 €
(inkl. MwSt.)

Download

Hörbuch-Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 4056198440629
Sprache: Deutsch
Umfang: 58.40 MB
Auflage: 1. Auflage 2012
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

"Es war einmal und es war auch nicht" ... so beginnen viele türkische Märchen. Das Erfinden und Erzählen der Volksmärchen galt in der türkischen Kultur lange Zeit als Domäne der Frauen. So mag sich auch ihre besondere geistige Atmosphäre erklären. Der große Gelehrte und Poet Dschalal ad-Din Rumi war einer der ersten, der einzelne Erzählungen im Anatolien des 13. Jahrhunderts aufzeichnete, um sie seinen Schriften zur Seite zu stellen. Mit der Erzählkunst von Axel Grube werden Stimmung und Weisheit der türkischen Märchen so tief wie auch lebendig vermittelt.

Autorenportrait

Die Autorinnen und Autoren der Märchen in aller Welt sind zumeist die namenlosen Erzählerinnen und Erzähler der Natur- oder Volkspoesie, die Tradentinnen und Tradenten der mündlichen Überlieferung, welche die Motive erfanden, über lange Zeiten weitertrugen, variierten und entwickelten. Mit den Literarisierungen in jüngerer Zeit, wie etwa von den Brüdern Grimm, Giambatista Basile, Charles Perrault und dem "russischen Grimm", Aleksandr Afanas'ev, erhielten die Märchen, einhergehend mit dem Untergang der jahrtausendealten Kultur der "oral tradition", eine einheitliche, aber ebenso ansprechende Gestalt.