0

30 Selbstcoaching-Karten: Potenziale entfalten, Klarheit gewinnen, Lebensfreude stärken

Für Kita-Teams und Seminare, DIN A5, 30 Karten, Mein Beruf - meine Kita, Don Bosco Bildkarten für Ausbildung, Teamentwicklung & Qualitätsmanagement

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 4260694920411
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21.6 x 15.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Loseblatt

Beschreibung

Selbstfürsorge-Ideen für Erzieher: Impulskarten zur Stressbewältigung Pädagogische Fachkräfte in Kitas sind jeden Tag mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Wenn wieder mal eine Kollegin ausfällt oder unter den Kindern Streit ausbricht, ist Stress vorprogrammiert. Auch "perfekte" Tage stellen hohe Anforderungen an Erzieherinnen. Die Bildkarten von Cornelia Korreng bieten hilfreiche Achtsamkeitsübungen und Methoden zur Stressbewältigung. Tun Sie sich etwas Gutes und gehen Sie mit mehr Gelassenheit an die Arbeit! Bildkarten mit Zitaten auf der Vorderseite zur Einstimmung auf die ÜbungImpulse zur Einzelarbeit, für das Team und für die pädagogische Arbeit mit den Kindern auf der RückseitePrioritäten setzen, Verantwortung teilen: So gelingt Ressourcenmanagement!30 Impulskarten für den persönlichen Gebrauch oder als Anregung im Kita-TeamTipps gegen Stress: Für eine gesunde Work-Life-BalanceAchtsamkeit mit Kindern, Burnout-Prävention: Gelassenheit für jeden Tag In der Ruhe liegt die Kraft, Pausen machen, Geduld üben - diese und viele weitere Impulse für mehr Zufriedenheit im Beruf sind auf die speziellen Anforderungen von pädagogischen Fachkräften in Krippe, Kindergarten und Kita abgestimmt. Sie lassen sich einfach in den Alltag integrieren und helfen, festgefahrene Muster zu durchbrechen. Die kurzen Übungen machen Ihnen Ihr eigenes Potenzial bewusst und unterstützen Sie dabei, im Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu agieren. So hat Stress keine Chance, Überforderung wird vermieden und die Freude am Beruf bleibt langfristig erhalten!

Autorenportrait

Cornelia Korreng, Diplom Sozialpädagogin (FH), ist Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Marte Meo Fachberaterin und leitet das Institut für Entwicklung, Bildung, Erziehung in Buchbach. Für Kindertageseinrichtungen arbeitet sie als Supervision und im Fachkräfte-Coaching.