0

Jesus Christ, Eternal God

eBook - Heavenly Flesh and the Metaphysics of Matter

104,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9780199827961
Sprache: Englisch
Umfang: 368 S.
Auflage: 1. Auflage 2011
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

In this groundbreaking study, Stephen H. Webb offers a new theological understanding of the material and spiritual: that, far from being contradictory, they unite in the very stuff of the eternal Jesus Christ. Accepting matter as a perfection (or predicate) of the divine requires a rethinking of the immateriality of God, the doctrine of creation out of nothing, the Chalcedonian formula of the person of Christ, and the analogical nature of religious language. It also requires a careful reconsideration of Augustines appropriation of the Neo-Platonic understanding of divine incorporeality as well as Origens rejection of anthropomorphism. Webb locates his position in contrast to evolutionary theories of emergent materialism and the popular idea that the world is Gods body. He draws on a little known theological position known as the heavenly flesh Christology, investigates the many misunderstandings of its origins and relation to the Monophysite movement, and supplements it with retrievals of Duns Scotus, Caspar Scwenckfeld and Eastern Orthodox reflections on the transfiguration. Also included in Webbs study are discussions of classical figures like Barth and Aquinas as well as more recent theological proposals from Bruce McCormack, David Hart, and Colin Gunton. Perhaps most provocatively, the book argues that Mormonism provides the most challenging, urgent, and potentially rewarding source for metaphysical renewal today. Webbs concept of Christian materialism challenges traditional Christian common sense, and aims to show the way to a more metaphysically sound orthodoxy.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Hobby, Haus"

Alle Artikel anzeigen