0
Making Monsters - Cover

Making Monsters

eBook - The Uncanny Power of Dehumanization

45,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9780674269774
Sprache: Englisch
Umfang: 336 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

A leading scholar explores what it means to dehumanize others-and how and why we do it."e;I wouldn't have accepted that they were human beings. You would see an infant who's just learning to smile, and it smiles at you, but you still kill it."e; So a Hutu man explained to an incredulous researcher, when asked to recall how he felt slaughtering Tutsis in Rwanda in 1994. Such statements are shocking, yet we recognize them; we hear their echoes in accounts of genocides, massacres, and pogroms throughout history. How do some people come to believe that their enemies are monsters, and therefore easy to kill?In Making Monsters David Livingstone Smith offers a poignant meditation on the philosophical and psychological roots of dehumanization. Drawing on harrowing accounts of lynchings, Smith establishes what dehumanization is and what it isn't. When we dehumanize our enemy, we hold two incongruous beliefs at the same time: we believe our enemy is at once subhuman and fully human. To call someone a monster, then, is not merely a resort to metaphor-dehumanization really does happen in our minds. Turning to an abundance of historical examples, Smith explores the relationship between dehumanization and racism, the psychology of hierarchy, what it means to regard others as human beings, and why dehumanizing others transforms them into something so terrifying that they must be destroyed.Meticulous but highly readable, Making Monsters suggests that the process of dehumanization is deeply seated in our psychology. It is precisely because we are all human that we are vulnerable to the manipulations of those trading in the politics of demonization and violence.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.