0
The Empire Stops Here - Cover

The Empire Stops Here

eBook - A Journey along the Frontiers of the Roman World

12,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781409016328
Sprache: Englisch
Umfang: 656 S., 3.64 MB
Auflage: 1. Auflage 2010
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

The Roman Empire was the largest and most enduring of the ancient world. From its zenith under Augustus and Trajan in the first century AD to its decline and fall amidst the barbarian invasions of the fifth century, the Empire guarded and maintained a frontier that stretched for 5,000 kilometres, from Carlisle to Cologne, from Augsburg to Antioch, and from Aswan to the Atlantic.

Far from being at the periphery of the Roman world, the frontier played a crucial role in making and breaking emperors, creating vibrant and astonishingly diverse societies along its course which pulsed with energy while the centre became enfeebled and sluggish. This remarkable new book traces the course of those frontiers, visiting all its astonishing sites, from Hadrian's Wall in the north of Britain to the desert cities of Palmyra and Leptis Magna. It tells the fascinating stories of the men and women who lived and fought along it, from Alaric the Goth, who descended from the Danube to sack Rome in 410, to Zenobia the desert queen, who almost snatched the entire eastern provinces from Rome in the third century.

It is at their edges, in time and geographical extent, that societies reveal their true nature, constantly seeking to recreate and renew themselves. In this examination of the places that the mighty Roman Empire stopped expanding, Philip Parker reveals how and why the Empire endured for so long, as well as describing the rich and complex architectural and cultural legacy which it has bequeathed to us.

Autorenportrait

Philip Parker was educated at Trinity Hall, Cambridge. He has travelled widely including the whole length of the Roman frontier and large parts of the Viking World. He is the author ofThe Empire Stops Here: A Journey Along the Frontiers of the Roman World,published by Jonathan Cape in 2009.

www.philipparker.net

Schlagzeile

A magnificent, groundbreaking mixture of travel and history, about the full extent of the Roman Empire - where it reached, and what is left.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.