0

Open Gaza

eBook - Architectures of Hope

121,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781649030733
Sprache: Englisch
Umfang: 348 S.
Auflage: 1. Auflage 2020
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Cutting-edge analysis on how to improve life inside the Gaza Strip through architecture and design, illustrated in full-colorThe Gaza Strip is one of the most beleaguered environments on earth. Crammed into a space of 139 square miles (360 square kilometers), 1.8 million people live under an Israeli siege, enforcing conditions that continue to plummet to ever more unimaginable depths of degradation and despair. Gaza, however, is more than an endless encyclopedia of depressing statistics. It is also a place of fortitude, resistance, and imagination; a context in which inhabitants go to remarkable lengths to create the ordinary conditions of the everyday and to reject their exceptional status. Inspired by Gaza's inhabitants, this book builds on the positive capabilities of Gazans. It brings together environmentalists, planners, activists, and scholars from Palestine and Israel, the US, the UK, India, and elsewhere to create hopeful interventions that imagine a better place for Gazans and Palestinians. Open Gaza engages the Gaza Strip within and beyond the logics of siege and warfare, it considers how life can be improved inside the limitations imposed by the Israeli blockade, and outside the idiocy of violence and warfare.Contributors AffiliationsSalem Al Qudwa, Harvard Divinity School and Harvard Kennedy School, Cambridge, USAHadeel Assali, Columbia University, USATareq Baconi, International Crisis Group, Brussels, BelgiumTeddy Cruz, University of California-San Diego, USAFonna Forman, University of California-San Diego, USAM. Christine Boyer, Princeton University, Princeton, USAAlberto Foyo, architect, New York, USANasser Golzari , Westminster University, London, UKYara Sharif, Westminster University, London, UKDenise Hoffman Brandt, City College of New York, USARomi Khosla, architect, New Delhi, IndiaCraig Konyk, Kean University, Union, NJ, USARafi Segal, Massachusetts Institute of Technology, Boston, USA Chris Mackey, Payette Architects, Boston, USAVyjayanthi V. Rao, Terreform, New York, USASara Roy, Harvard University, Cambridge, USAMahdi Sabbagh, architect, New York, USAMeghan McAllister, architect, San Francisco Bay Area, USADeen Sharp, London School of Economics, UKMalkit Shoshan, Harvard University, Cambridge, USAPietro Stefanini, University of Edinburgh, ScotlandMichael Sorkin (1948-2020) , City University of New York, USAHelga Tawil-Souri, New York University, USAOmar Yousef, Al-Quds University, Jerusalem Fadi Shayya, The University of Manchester, UK

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.