Dreiklang - Sekundarstufe I, Östliche Bundesländer und Berlin (gebundenes Buch)

7./8. Schuljahr - Schülerbuch, Dreiklang - Sekundarstufe I - Östliche Bundesländer und Berlin
Arndt, Jens/Auerswald, Stefan/Barth, Dorothee u a
ISBN/EAN: 9783060815616
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S., zahlr. Abb.
Format (T/L/B): 1.5 x 26.5 x 20 cm
Einband: gebundenes Buch
24,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Informationen zum Titel: Konzeption Das Schülerbuch unterstützt anregendes Lehren und anwendungsbezogenes Lernen. Die Themenvielfalt fördert die Lust an der Musik und ermöglicht verschiedene Unterrichtsformen. Die Lernbereiche Musizieren und Singen, Hören und Nachdenken, Tanzen, Komponieren, Improvisieren sind eng verbunden. Die Schüler/innen können ihre Musizierfähigkeiten individuell ausbauen. Ein neues Kapitel führt handlungsorientiert in die Musiktheorie ein. Bezüge zu Literatur und bildender Kunst, Natur und Medienalltag prägen den integrativen Charakter. Gestaltung Die Umschlagseiten enthalten eine großzügige Stabspiel- bzw. Tastaturabbildung, Instrumentenabbildungen und einen Zeitstrahl. Ein doppelseitiges Foto weckt die Neugierde und leitet jedes Kapitel ein. Die Sonderseiten Fermate am Ende jedes Kapitels liefern Zusammenfassungen, Projektangebote u.a. Zahlreiche Querverweise schaffen inhaltliche Verbindungen. Ein erweiterter Liedanhang ergänzt die Kapitelthemen. Ein ausführliches Musiklexikon als Fundus zum Nachschlagen sowie systematisch geordnete Liedverzeichnisse befinden sich im Anhang. Informationen zur Reihenausgabe: Etabliert handlungsorientiert kreativ Die Neubearbeitung von Dreiklang ermöglicht einen ganzheitlichen sowie kulturerschließenden Musikunterricht. Das Lehrwerk ist auf die Lehr- und Rahmenpläne in den östlichen Bundesländern und Berlin abgestimmt. Konzeption Das Schülerbuch unterstützt anregendes Lehren und anwendungsbezogenes Lernen. Die Themenvielfalt fördert die Lust an der Musik und ermöglicht verschiedene Unterrichtsformen. Die Lernbereiche Musizieren und Singen, Hören und Nachdenken, Tanzen, Komponieren, Improvisieren sind eng verbunden. Die Schüler/innen können ihre Musizierfähigkeiten individuell ausbauen. Ein neues Kapitel führt handlungsorientiert in die Musiktheorie ein. Bezüge zu Literatur und bildender Kunst, Natur und Medienalltag prägen den integrativen Charakter. Gestaltung Die Umschlagseiten enthalten eine großzügige Stabspiel- bzw. Tastaturabbildung, Instrumentenabbildungen und einen Zeitstrahl. Ein doppelseitiges Foto weckt die Neugierde und leitet jedes Kapitel ein. Die Sonderseiten Fermate am Ende jedes Kapitels liefern Zusammenfassungen, Projektangebote u.a. Zahlreiche Querverweise schaffen inhaltliche Verbindungen. Ein erweiterter Liedanhang ergänzt die Kapitelthemen. Ein ausführliches Musiklexikon als Fundus zum Nachschlagen sowie systematisch geordnete Liedverzeichnisse befinden sich im Anhang. Begleitmaterialien Die zur Arbeit mit dem Lehrwerk notwendigen Hörbeispiele auf CD bieten eine wertvolle Sammlung besonders ansprechender Musikbeispiele, Tanzbegleitungen sowie Neuproduktionen für Lieder und Spielstücke. Die Handreichungen mit differenzierenden Kopiervorlagen für alle Leistungsniveaus verschaffen auch fachfremd Unterrichtenden einen schnellen Zugang zu den Inhalten. Die VideoDVD bietet passgenau zu Dreiklang : zahlreiche Tanzanleitungen zum Mittanzen im Musikunterricht, Szenenausschnitte zu besprochenen Bühnenwerken, Interviews mit Persönlichkeiten der Musikbranche, Musikvideos und Produktionstechniken sowie Hintergründe zum Bau besonderer Instrumente und deren Spielwiese