OPS Version 2021 (kartoniertes Buch)

Systematisches Verzeichnis - Medizinische Klassifikationssysteme, Operations- und Prozedurenschlüssel - Internationale Klassifikation der Prozeduren in der Medizin (OPS)
ISBN/EAN: 9783170393165
Sprache: Deutsch
Umfang: 664 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Mit dem Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) werden Operationen und andere medizinische Prozeduren in der stationären Versorgung und im Bereich ambulantes Operieren verschlüsselt. Der OPS stellt somit zusammen mit der ICD-10-GM die Basis für die Eingruppierung im G-DRG-System dar und bildet eine wesentliche Grundlage für die Abrechnungssysteme der ambulanten und stationären Versorgung. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gibt den OPS im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit in einer jährlich aktualisierten Fassung heraus. Das Systematische Verzeichnis besteht aus der eigentlichen Systematik, also der hierarchisch geordneten Liste der Kodes, und ergänzenden Informationen.
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist eine selbständige Bundesbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).