Ich bin ein Dieb (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783314104701
Sprache: Deutsch
Umfang: 40 S., durchgehend farbig illustriert
Format (T/L/B): 0.8 x 28.7 x 22.3 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch
15,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die kleine Elisa versteht die Welt nicht mehr: Was war nur in sie gefahren, als sie in der Schule den funkelnd grünen Stein mitgehen ließ? Das passt doch überhaupt nicht zu ihr, der hilfsbereiten Vorzeigeschülerin! In ihrer Vorstellung bläht sich ihr Geheimnis immer weiter auf, bis sie an nichts anderes mehr denken kann. Elisa entdeckt, dass es in ihrer Familie von diebischen Charakteren wimmelt, aber besser fühlt sie sich trotzdem nicht. Am Schluss stellt sich Elisa der ultimativen Mutprobe: Sie wird den Stein zurückgeben. Molly Ruttan findet zu Abigail Rayners humorvoller Geschichte Bilder, welche die kindliche Erlebniswelt der Protagonistin gewitzt in Szene setzen und kleinen menschliche Schwächen mit einem wunderbaren Augenzwinkern begegnen.
Abigail Rayner ist in England geboren und hat ihre Jugend vor allem mit Schlossbesichtigungen verbracht. Bevor sie ihre Freude an erfundenen Geschichten entdeckte, übersiedelte sie nach New York, wo sie vorerst als Zeitungsreporterin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann, zwei 'großartigen' Kindern und zwei 'fürchterlichen' Katzen in New Jersey. Molly Ruttan wuchs in Hastings-on-Hudson, New York, auf. Sie besuchte die Cooper Union School of Art in New York. Seit ihrem Abschluss in Grafikdesign arbeitet sie als Grafikdesignerin und Illustratorin in Los Angeles. Sie ist mit dem Musikproduzenten Gabriel Moffat verheiratet. Die beiden haben drei Töchter, drei Hunde, eine Katze, einen Hasen, ein paar Fische, einen Garten und eine unbekannte Anzahl magischer Naturgeister, die ihren Hinterhof beleben.