0

Fachwörterbuch Recht und Wirtschaft Band 1: Englisch - Deutsch

Engl/dt

85,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406692574
Sprache: Englisch
Umfang: 600 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Zum Werk Das vorliegende Standard-Wörterbuch schließt eine wichtige Lücke zwischen den bewährten Taschenwörterbüchern und den Großwörterbüchern aus dem Verlag C.H.BECK. Enthalten sind alle zentralen Rechtsgebiete sowie die gängigen Nebengebiete, insbesondere: - die zivilrechtlichen Rechtsgebiete, inkl. Handels-, Gesellschafts-, Arbeits- und WettbewerbsR ZivilprozessR und ADR Straf und StrafprozessR VerwaltungsR, inkl. EnergieR, DatenSchR, SteuerR, AsylR Verfassungsrecht EuropaR, VölkerR, IPR, IZVR juristische Recherche juristisches Schreiben Begriffe aus Universität und Ausbildung Begriffe der juristischen Praxis (Kanzlei, Gericht, Verbände etc.) Begriffe aus Wirtschaft und Finanzwesen In ca. 300 Infokästchen weist die Autorin auf typische Fehlerquellen und besondere Fragen zum Rechtsvergleich hin. Angaben zu Kontext und Sachgebiet erleichtern das inhaltliche Verständnis der übersetzten Begriffe. Zahlreiche Verweise auf zugrundeliegende Gesetze, Gerichtsentscheidungen, Recherchetools und Datenbanken zum ausländischen Recht ermöglichen eine eigene weiterführende Recherche. Unterschiede und Besonderheiten des Rechts in den USA und England/Wales bilden den Schwerpunkt. Das Recht in AUS, CAN, IRL, NthIrl, NZ, RSA und Scot findet, wie auch die EU-eigenen Begrifflichkeiten, ebenfalls Berücksichtigung. Aktualität Neben den Grundlagen sind auch Begriffe und Rechtsquellen zu aktuellen Themen (bspw. Klimawandel, COVID-19, Künstliche Intelligenz, Präsident Trumps Anordnungen, whistleblower protection laws etc.) enthalten. Vorteile auf einen Blick - aktueller Wortschatz Infokästchen zu besonderen Fragestellungen Angaben zu Kontext und Sachgebieten zahlreiche praktische Hinweise für weiterführende Recherche Zielgruppe Für international arbeitende Juristen in Universität und Praxis, Fachübersetzer, Dolmetscher, Sprachschulen, Verbände, Studierende (bspw. LL.M.) im englischsprachigen Ausland.