0

Skulptur und Zeit im 20. und 21. Jahrhundert

Studien zur Kunst 38

40,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783412504533
Sprache: Deutsch
Umfang: 230 S., 93 s/w Fotos, 93 Illustration(en), schwarz
Format (T/L/B): 1.4 x 24.6 x 17.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Während die kunsthistorische Forschung sich vielfach dem Phänomen Zeit in der Malerei widmete, ist die Untersuchung von Zeitphänomenen in der Skulptur bis heute ein Desiderat. Leon Battista Albertis frühneuzeitliches Diktum, die wichtigste Aufgabe der Malerei sei das Ereignisbild, hingegen die des Bildhauers der Koloss, die unbewegte Statue, zeigt bis heute seinen Einfluss. Die in diesem Sammelband vereinten Beiträge widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven der Zeitlichkeit in der Skulptur von Rodin bis zur jüngsten zeitgenössischen Kunst. Klassische Positionen der Moderne stehen dabei ebenso im Fokus wie die "Skulptur im erweiterten Feld".

Autorenportrait

Guido Reuter ist Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Kunstakademie Düsseldorf.

Inhalt

Inhaltsverzeichnis