0

Die Ernährungslüge

Wie uns die Lebensmittelindustrie um den Verstand bringt

Auch erhältlich als:
19,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783426272862
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 2.7 x 22 x 15 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Warnung! Industriell produzierte Lebensmittel können Ihre geistige Leistungsfähigkeit und Ihr seelisches Wohlbefinden beeinträchtigen. Da haben 'Hirnkiller' leichtes Spiel: Zusatzstoffe wie Glutamat oder Aspartam, aber auch Farbstoffe und Gifte aus der Landwirtschaft führen vermehrt zu Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson und Multipler Sklerose. Ein brisantes Buch über den Einfluss der Ernährung auf Intelligenz und Psyche.

Autorenportrait

Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in Stuttgart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten ihn, sämtliche Erzeugnisse von Nestlé, Knorr & Co aus den Küchenregalen zu verbannen, zugunsten frischer Ware von Märkten und Bauern. Seine Erkenntnis: Genuss und Gesundheit gehören zusammen. Grimms Bücher sind Bestseller. Allein "Die Suppe lügt" ist in einer Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erschienen und gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik.