0

Das Kind, das die Welt verändert hat

Neue Weihnachtslegenden

Auch erhältlich als:
2,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783429037352
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 20.4 x 12.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wie ist es damals in Betlehem gewesen - nicht in seinem Zentrum, sondern am Rand des Wunders? Erich Jooß nähert sich dieser Frage in Form neuer Weihnachtslegenden. Jede von ihnen begibt sich auf eine biblische Spurensuche. Darin wird kein feierliches Hochamt zelebriert. Vielmehr wird von skeptischen, aber für die Frohbotschaft empfänglichen Außenseitern der Gesellschaft erzählt. Die Bilder bleiben freilich auch hier die alten. In ihrem Mittelpunkt steht das Kind, das die Welt verändert hat - und noch immer verändert.

Autorenportrait

Erich Jooß, geboren 1946 in Hechingen, promovierter Germanist, bis 2011 Direktor des St. Michaelsbundes, Vorsitzender des bayerischen Medienrats, Erzähler und Lyriker, erfolgreicher Autor von Kinderbüchern; u. a. im Präsidium der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Märchen, Sagen, Legenden"

Alle Artikel anzeigen