0

Die Buteyko-Atmung

Die erstaunliche Wirkung der Atem-Reduktion: Soforthilfe bei Asthma, Sinusitis und COPD; Linderung für Migräne, Bluthochdruck, Panikattacken und andere Beschwerden

19,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783432116167
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., 20 Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Gesund werden durch eine reduzierte Atmung Sie bekommen keine Luft mehr, weil Sie an Asthma, COPD, Sinusitis oder einer anderen Lungenkrankheit leiden? Dann können Sie mit der Buteyko-Atemtechnik neue Hoffnung schöpfen! Die verblüffend einfache Methode setzt anstelle einer tiefen Einatmung auf die Reduzierung des Atems, die Atemorgane werden gestärkt. Dr. Silvia Smolka, Buteyko- Lehrerin und Atemwegs-Expertin, führt anschaulich in diese Therapieform ein und gibt erstaunliches Hintergrundwissen: Schnelle Linderung: Nach nur wenigen Anwendungen zeigt sich eine deutliche Verbesserung der Atmung und Sie bekommen wieder mehr Luft. Vielseitig anwendbar: Atmen Sie sich gesund - auch bei Migräne, Bluthochdruck, Angstzuständen und Panikattacken sowie bei Schlafapnoe und anderen Beschwerden. Körper und Geist: Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Bedeutung unserer Atmung für den gesamten Organismus und profitieren Sie ganzheitlich. Weniger ist mehr!  

Autorenportrait

Dr. sc. agr. Silvia Smolka, langjährig Wissenschaftlerin in der Pflanzenmedizin an einem Bundesforschungsinstitut, ist Initiatorin der Einführung der Buteyko-Methode im deutschsprachigen Raum und heute Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seit 1999 leitet sie regelmäßig Buteyko-Workshops, hält Fachvorträge und bildet Buteyko-Atemlehrer*innen aus. Sie ist Mitbegründerin und Mitglied diverser Fachgesellschaften im In- und Ausland und engagiert sich in der Forschung zur Buteyko-Methode. Silvia Smolka lebt in Braunschweig, wo sich auch ihre Atemschule Atemweite befindet.