0

Verbundbau

Bemessung und Konstruktion nach DIN V 18800-5 und Eurocode 4

89,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783433012215
Sprache: Deutsch
Umfang: 600 S., 250 s/w Illustr., 250 Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2023
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

InhaltsangabeEinleitung Historische Entwicklung Ausgeführte Bauwerke in Verbundbauweise Nationale und Europäische Regelwerke Sicherheitskonzept Dauerhaftigkeit Werkstoffe Tragwerksberechnung Nachweise in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit, Verbundträger Nachweise in den Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit, Verbundträger Verbundstützen Verbunddecken Flachdecken in Verbundbauweise Anschlüsse Literatur

Autorenportrait

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hanswille lehrt Stahlbau und Verbundkonstruktionen an der Bergischen Universität Wuppertal. Er ist Obmann des Arbeitsauschusses Verbundbau im NABau beim DIN sowie Mitglied des Project Teams Eurocode 4 bei CEN. Dr.Ing. Markus Schäfer promovierte am Lehrstuhl für Stahlbau und Verbundkonstruktionen, Bergische Universität Wuppertal und ist seit 2007 bei der spannverbund Gesellschaft für Verbundträger mbH tätig.

Inhalt

Einleitung Historische Entwicklung Ausgeführte Bauwerke in Verbundbauweise Nationale und Europäische Regelwerke Sicherheitskonzept Dauerhaftigkeit Werkstoffe Tragwerksberechnung Nachweise in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit, Verbundträger Nachweise in den Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit, Verbundträger Verbundstützen Verbunddecken Flachdecken in Verbundbauweise Anschlüsse Literatur