0
149,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783433029213
Sprache: Deutsch
Umfang: 644 S., 320 s/w Illustr., 73 s/w Tab., 393 Illustr
Format (T/L/B): 3.3 x 24.6 x 17.6 cm
Auflage: 3. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Bearing types and their scope of application are explained in detail and all problems connected with bearings are discussed. The revised new edition takes into account German and European standards. A handbook for design, detailing and construction.

Autorenportrait

Dr.-Ing. Tobias Block, Jg. 1976, leitet seit mehreren Jahren Forschungsprojekte und experimentelle Untersuchungen zur Beurteilung von Bauprodukten an der Ruhr-Universität Bochum und der Technischen Universität Dortmund. Mit seiner Dissertation leistete er einen wesentlichen Beitrag zur Klärung des Tragverhaltens von bewehrten Elastomerlagern. Dr. Ing. Helmut Eggert, Jg. 1935, war 31 Jahre Leiter des Referates "Metallbau und Lager" beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) und in den ersten neun Ausgaben des "StahlbauKalender" der Kommentator der StahlbauGrundnorm. Er ist der Erfinder der Normenreihe DIN 4141 "Lager im Bauwesen", die als Vorbild für die europäische Normenreihe EN 1337 zum gleichen Thema dient. Dipl.Ing. Wolfgang Kauschke, Jg.1932, war ehrenamtlich über viele Jahre als Sachverständiger des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) für den Bereich Lager und als Mitarbeiter des Arbeitsausschusses "Lager im Bauwesen" des DIN tätig. An zahlreichen Regeln für Bemessung und Konstruktion war er maßgeblich beteiligt. Beim Neubau der Tragkonstruktion der Wuppertaler Schwebebahn war er für deren ungewöhnliche Lagerung verantwortlich.

Weitere Artikel vom Autor "Block, Tobias/Eggert, Helmut/Kauschke, Wolfgang"

Alle Artikel anzeigen