0

Planung und Bauausführung in der Schlitzwand- und Dichtwandtechnik

(inkl. E-Book als PDF), 2 Bde, Bauingenieur-Praxis

75,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783433033425
Sprache: Deutsch
Umfang: 450 S., 130 s/w Illustr., 130 Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2022

Beschreibung

Das Buch behandelt die Verfahren der Schlitzwand- und Dichtwandtechnik und deren Anwendungsgrenzen sehr anschaulich. Es gibt praktische Anleitungen vom Entwurf bis zur Ausführung, auch von Neben- und Sonderleistungen. Darüber hinaus verrät es Lösungsansätze für schwierige Situationen, die durch weitläufig unbekannte oder unvorhergesehene Hindernisse entstehen. Für Ingenieure in der Planung und Bauausführung stellt das vorliegende Werk ein unverzichtbares aktuelles Praxishandbuch dar. Es gibt über den Stand der Technik hinaus wertvolle Hinweise für Möglichkeiten der Weiterentwicklung der beschriebenen Verfahren. Planung und Ausführung von Spezialtiefbauarbeiten liegen anders als früher heute nicht mehr in einer Hand; dem Planer fehlt die praktische Erfahrung und dem Ausführenden das Verständnis für die Probleme des Planers und teilweise auch die theoretischen Grundlagen. Dieses Buch will diese Lücke nicht füllen, sondern eher das Verständnis der Planenden und der potenziellen Auftraggeber für Probleme der Ausführungspraxis erweitern und ihnen näher bringen. Gleichzeitig spricht das Buch die Bauausführenden an und versucht, Probleme der Planung bzw. theoretische Grundlagen diesen Praktikern zu erläutern und mehr Sensibilität für die jeweiligen Bedürfnisse zu wecken. Die Lücke zwischen dem unterschiedlichen Verständnis von Planenden und Ausführenden sollte mit diesem Buch klarer und deutlicher werden, womit neue Wege der Qualitätssicherung gesucht und eingeschlagen werden.

Autorenportrait

Theodoros Triantafyllidis wurde 1954 in Patras, Griechenland, geboren. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik 1984 promovierte und 1989 habilitierte. Nach dem Wechsel in die Industrie war Prof. Dr.-Ing. Theodor Triantafyllidis bei Spezialtiefbauunternehmen im In- und Ausland in leitenden Funktionen tätig, bevor er 1998 an den Lehrstuhl für Grundbau und Bodenmechanik an der Ruhr-Universität Bochum berufen wurde. 2007 übernahm er die Leitung des Instituts Bodenmechanik und Felsmechanik an der Universität Karlsruhe. Seit seiner Emeritierung ist er als Berater tätig.