0

Ingenieurholzbau

eBook - Vertiefung: Tragwerke und Berechnungsmethoden, Bauingenieur-Praxis

52,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783433609309
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 0.05 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Das Buch umfasst die wichtigsten theoretischen Grundlagen der Berechnung und Bemessung von Verbindungen und Tragelementen, sowie für den Tragwerksentwurf typischer Konstruktionen und Gesamttragwerke des Ingenieurholzbaus.<br> Über das Basiswissen und die einfache Normenanwendung hinaus, werden Berechnungsmethoden für Holztragwerke vorgestellt und erläutert. Wichtige Schwerpunkte bilden dabei Holz-Beton-Verbundkonstruktionen, Konstruktionen mit Brettsperrholz, weitgespannte Träger für Hallentragwerke und Brücken, Platten und Scheiben für den mehrgeschossigen Holzbau sowie geklebte und formschlüssige Verbindungen. Ein eigenes Kapitel ist der Schwingungsberechnung und Erdbebenbemessung gewidmet.<br><br> Zusammen mit dem Band ?Ingenieurholzbau ? Basiswissen? ist das Werk ideal als Lehrbuch für Studierende des Bauingenieurwesens sowie als Praxishandbuch für planende Ingenieure, die ihr Wissen erweitern und auffrischen wollen und neben der Anwendung der Normen und Richtlinien auch ein grundlegendes Verständnis der Phänomene und der rechnerischen Modellierung anstreben.<br>

Autorenportrait

Prof. Dr.-Ing. Werner Seim leitet an der Universität Kassel im Institut für Konstruktiven Ingenieurbau das Fachgebiet Bauwerkserhaltung und Holzbau und arbeitet als Planer und Gutachter.

Inhalt

Vorwort ix1 Theoretische Grundlagen11.1 Festigkeiten und Maßstabseffekt 11.2 Bruchmechanik sprödes Versagen 51.2.1 B- und D-Bereiche 51.2.2 Linear-elastische Bruchmechanik energiebasiertes Bruchkriterium 61.2.3 Anwendung der Bruchmechanik 101.3 Plastizitätstheorie 111.3.1 Einführung und Historie 111.3.2 Anwendung des oberen Grenzwertsatzes 121.3.3 Anwendung des unteren Grenzwertsatzes 121.3.4 Kapazitätsbemessung 131.4 Berechnungsverfahren für zusammengesetzte Querschnitte 𝛾-Verfahren 141.5 Verschieblicher Verbund einer geklebten Verbindung 181.6 Berechnung nach Theorie II. Ordnung 21Literatur 262 Bauteile272.1 Träger und Stützen als zusammengesetzte Bauteile 272.1.1 Biegestäbe, Decken- und Dachelemente 272.1.2 Holz-Beton-Verbundkonstruktionen 362.1.3 Stützen 412.2 Weit gespannte Träger 462.2.1 Satteldachträger und gekrümmte Träger 472.2.2 Fachwerkträger 502.3 Platten und Scheiben aus Brettsperrholz 532.3.1 Aufbau, Tragwirkung und Festigkeiten 532.3.2 Platten 572.3.3 Scheiben 662.4 Rechnerische Modellierung von Bauteilen 702.4.1 Stäbe und Stabwerke 712.4.2 Platten aus Brettsperrholz 722.4.3 Wandscheiben 73Literatur 773 Anschlüsse und Verbindungen793.1 Formschlüssige Holz-Holz-Verbindungen 793.1.1 Einführung 793.1.2 Blattverbindungen 833.1.3 Versätze 863.1.4 Zapfenverbindung 893.1.5 Holznägel 923.1.6 Nachgiebigkeiten 923.2 Gelenkige und biegesteife Anschlüsse 943.2.1 Konstruktionsdetails und Rechenmodell 943.2.2 Erweitertes Schnittprinzip 983.2.3 Bemessungs- und Konstruktionsregeln 1003.3 Verbindungen und Anschlüsse mit Brettsperrholz 1013.4 Geklebte Verbindungen 1073.4.1 Einführung 1073.4.2 Kleben von Bauteilen 1093.4.3 Anschlüsse, örtliche Verstärkungen und Reparaturen 1133.5 Verstärkung bei Querzugbeanspruchung 1153.5.1 Ausgeklinkte Auflager 1163.5.2 Queranschlüsse 1193.5.3 Durchbrüche 1223.5.4 Aufnahme von Querzugspannungen bei Trägern 1263.5.5 Verstärkung von Stabdübelverbindungen 130Literatur 1324 Tragwerke unter dynamischen Einwirkungen1354.1 Dynamik und Schwingungen 1354.1.1 Dynamik im Bauwesen 1354.1.2 Eigenfrequenzen von einfachen Systemen 1384.2 Schwingungsverhalten von Decken 1434.3 Erdbebensicheres Bauen 1464.3.1 Erdbeben und Energiedissipation 1474.3.2 Tragwerksentwurf und Berechnungskonzepte 1504.3.3 Antwortspektrumverfahren Ersatzlastverfahren 1544.3.4 Bemessung vonWand- und Deckenelementen 164Literatur 1685 Tragwerksentwurf1715.1 Mehrgeschossiger Holzbau 1715.1.1 Einführung 1715.1.2 Entwurfskriterien 1715.2 Hallentragwerke 1755.2.1 Einführung 1755.2.2 Entwurfskriterien 1785.2.3 Primär- und Sekundärtragwerk 1805.2.4 Träger und Stütze 1815.2.5 Bogen, Seil und Kuppel 1855.3 Brücken 1875.3.1 Einführung 1875.3.2 Entwurfskriterien 1905.3.3 Einwirkungen 1965.3.4 Lastabtrag 1985.3.5 Wartung und Unterhalt 200Literatur 201Stichwortverzeichnis 205

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.