0

Wölfisch für Hundehalter

Von Alpha, Dominanz und anderen populären Irrtümern

Auch erhältlich als:
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783440122648
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 0 s/w Illustr., 0 farbige Illustr., 0 s/w
Format (T/L/B): 1.8 x 22 x 16.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der Hund, das unbekannte Wesen? Schon lange nicht mehr, davon sind Hundehalter überzeugt. Von Vorfahre Wolf hat man schließlich gelernt, wie sich Hunde verhalten. Als Alpha hat man immer das Sagen und die Kontrolle über sein Rudel, Fremde werden im Revier nicht geduldet. Im täglichen Wettbewerb setzt sich immer der Stärkste durch. Dass diese Klischees mit dem wirklichen, familienorientierten Sozialverhalten des Wolfes kaum etwas zu tun haben, belegen die Freilandforscher Günther Bloch und Elli H. Radinger anhand zahlreicher Beispiele, basierend auf neuesten Wolfsforschungen, die maßgeblichen Einfluss auf das Verhältnis Mensch-Hund haben werden.

Autorenportrait

Günther Bloch hat die Hunde-Farm "Eifel" gegründet und erforscht seit fast 20 Jahren das Verhalten der Wölfe im Banff Nationalpark in Kanada. Elli H. Radinger ist Herausgeberin des "Wolfs Magazins" und erforscht seit 1995 die Wölfe im Yellow?stone-Nationa