0

Der Traum vom All

Eine Zeitreise durch die letzten 73.000 Jahre

36,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783446274815
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., Durchgehend vierfarbig
Format (T/L/B): 2.2 x 25 x 21 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Sternuhren, Teleskope, Raumfähren: die Faszination des Menschen für den Weltraum von der Steinzeit bis heute Mit dem WebbTeleskop 13 Milliarden Jahre in die Vergangenheit blicken und Sonden Richtung Jupiter schicken die Faszination des Menschen für den Weltraum ist ungebrochen. Artefakte wie die Himmelsscheibe von Nebra zeugen von der jahrtausendealten Geschichte dieser Leidenschaft. Sten Odenwald hat in 100 kurzweiligen Kapiteln eine Chronik der menschlichen Erforschung des Kosmos verfasst, illustriert durch eindrucksvolle Abbildungen. Altägyptische Sternuhren erhalten ihren Platz genauso wie Neil Armstrongs Raumanzug oder das Event Horizon Telescope. "Der Traum vom All" lädt zu einer unvergesslichen Reise durch Zeit und Raum ein.

Autorenportrait

Sten Odenwald, geboren 1952, vielfach ausgezeichneter Astrophysiker und erfolgreicher Wissenschaftspublizist, ist gegenwärtig Direktor des NASA Space Science Education Consortium am NASA Goddard Space Flight Center.

Leseprobe

Leseprobe