0

Einstimmung auf das Heilige

Eine jüdische Theologie

32,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783451389801
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Michael Fishbanes ursprüngliche Intention war es, seinen Kindern und Enkeln eine Art "Testament" zu übergeben, welches das Wesen des Judentums im 21. Jh. erklärt. In seinem spirituell wie theologisch herausragenden Buch, das auf rabbinischen Quellen basiert und viele philosophische und ästhetische Traditionen aufgreift, fasst er das religionsphilosophische Denken, die Hermeneutik der Bibel und das ethische und spirituelle Handeln des modernen Judentums zusammen.

Autorenportrait

Michael A. Fishbane, geb. 1943, Ph. D., Nathan Cummings Distinguished Service Professor of Jewish Studies an der University of Chicago, er lehrt Judische Studien und rabbinische Literatur. Gastprofessuren führten ihn unter anderem nach Jerusalem und Princeton. Sein wissenschaftliches Oeuvre ist mit über 20 Büchern und weit über hundert Artikeln in Fachzeitschriften sehr umfangreich. Fishbane gehört zu den führenden Köpfen des liberalen Judentums in den USA heute. Ehrendoktor der Universitäten Susquehanna und Gratz sowie des Hebrew College in Boston und des Jewish Theological Seminary of America.

Schlagzeile

Das Wesen des Judentums im 21. Jahrhundert