0

Ausgeheuchelt!

So geht es aufwärts mit der Kirche

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783451390548
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Stefan Jürgens ist bekannt als mutiger Kritiker und beliebter Seelsorger. Immer wieder spricht er an, woran Kirche krankt, was den Gläubigen fehlt. Er erzählt aus seiner Erfahrung als Priester in verschiedenen Kontexten, von Enttäuschungen, Freuden und Hoffnungen. Jürgens nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht aus, was Millionen denken und die meisten trotzdem nicht sagen wollen. Er greift den Fatalismus auf, der die meisten in der Kirche lähmt, und teilt, weshalb er nicht aufgeben will und an eine Wende glaubt. Man spürt: Jürgens weiß, wovon er schreibt und hat konkrete Ideen. Und man nimmt ihm ab, wenn er klarstellt: 'Für ihn und seine Botschaft lohnt sich jeder Einsatz, denn sie ist nach wie vor das Beste, was Gott und Welt zu bieten haben. Ich bin trotz allem im Großen und Ganzen zufrieden.' Ein Buch gegen den Jammer-Trend, mit mitreißenden Ideen für eine Kirche mit Zukunft.

Autorenportrait

Stefan Jürgens, geb. 1968, war zunächst Kaplan und Jugendseelsorger, dann Geistlicher Rektor einer katholischen Akademie und Leiter eines Exerzitienhauses, später Pfarrer in Münster und im Münsterland. Sein Blog "Der Landpfarrer" erfuhr große Aufmerksamkeit, von 2004 bis 2008 war Jürgens Sprecher beim "Wort zum Sonntag" in der ARD. Sein Buch "Ausgeheuchelt" war ein Bestseller und sorgte für Furore.

Andere Kunden kauften auch