0
24,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783462038187
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2 x 29.3 x 22 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ausnahmezustand? Konfetti-Revolution? Kollektiver Wahnsinn? Nein: schlicht und einfach Karneval! Was ist Karneval? Die schönste Zeit des Jahres, gesetzesfreie Zone, Eldorado für Abenteurer oder einfach nur unbeschreiblich? Die WDR-Moderatorin Christine Westermann und der Fotograf Stefan Worring haben den Kölner Karneval in faszinierenden Geschichten und außergewöhnlichen Bildern eingefangen: mal traditionell, mal unkonventionell, auf der Straße, in den Kneipen, in Ballsälen und sogar im Dom, mal ernst und mal ganz jeck.Stefan Worring, Fotograf beim Kölner Stadt-Anzeiger, taucht zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch mit seiner Kamera überall auf, wo Pappnasen getragen werden. Mit dem Dreigestirn fährt er in die Kaserne, trifft Rote Funken zwischen echten Raketen, erlebt Traditionalisten in Prunksälen, überlebt dreitausend außer Rand und Band geratene Frauen und ist dabei, wenn Kardinal Meisner vor dem Altar des Hohen Doms feierlich ein profanes Fass Kölsch überreicht wird. Seine Bildsprache ist, wie schon im legendären Bildband 'Köln - Bilder und Geschichten' (zusammen mit Elke Heidenreich), einzigartig und voller Überraschungen. Worrings Fotografie ist Dokument und Kunst zugleich, immer wieder gelingen ihm ungewöhnliche Aufnahmen und aufregende Perspektiven, die den Betrachter auch im Bekannten immer noch Neues erkennen lassen.Auch die Geschichten von Christine Westermann lassen spüren, wie sehr die Moderatorin, Bestsellerautorin und WDR-2-Buchkritikerin den Karneval liebt. Sie erfasst das wilde Treiben um sich herum mit allen Sinnen, hat Augen und Ohren überall und stolpert dabei über Ergreifendes wie Seltsames bei den Menschen ihrer Wahlheimat, die sie liebevoll und genau analysiert. Ihre Eindrücke, gesammelt in Dutzenden von Karnevalssitzungen - prunkvollen wie alternativen -, bei offiziellen Anlässen ebenso wie in den Kneipen und auf den Straßen der Stadt, verarbeitet sie zu wundervollen kleinen Miniaturen und macht so deutlich, was den Karneval im Innersten antreibt und zusammenhält.

Autorenportrait

Christine Westermann ist mit ihren Buchempfehlungen im Stern, ihren Sendungen im Hörfunk (Buchtipps im WDR) und als Kolumnistin des Buchjournals eine der bekanntesten Buchkritikerinnen. Sie war festes Mitglied in der Fernsehsendung 'Das literarische Quartett'.  Für ihre gemeinsam mit Götz Alsmann moderierte TV-Sendung 'Zimmer frei' erhielt sie u.a. den Adolf-Grimme-Preis. Ihre Fernsehkarriere begann sie bei der 'Drehscheibe' im ZDF, später moderierte sie die 'Aktuelle Stunde'. Christine Westermann hat bislang fünf Bücher veröffentlicht, die allesamt Bestseller wurden. Sie liebt es, ihre Bücher auf Lesereisen vorzustellen. Wer sie noch nicht live erlebt hat, hat etwas versäumt.