0

Das Mädchen im rosafarbenen Kleid

Meine Geschichte der Angst und ihrer Heilung

Auch erhältlich als:
13,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783485014250
Sprache: Deutsch
Umfang: 130 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21 x 13.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

"Im Regen tanzen, glücklich sein, ganz lebendig - ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich das eines Tages wieder könnte." Susanne Seethaler erzählt ihre Geschichte, wie sie in die dunklen Seiten ihrer Persönlichkeit hinabsteigen musste, um ihre tief sitzende Angst überwinden zu können. Von heute auf morgen litt sie unter Panikattacken, kam mit dem Leben nicht mehr zurecht und lieferte sich schließlich selbst in eine psychiatrische Klinik ein. Sie schildert ihren Heilungsprozess und setzt dem aktuellen Geschehen kontrastiv prägende Erfahrungen aus der Kindheit entgegen. Ihre Heilungsgeschichte zeigt, wie wichtig es ist, Angst nicht zu tabuisieren, sondern anzunehmen.

Autorenportrait

Susanne Seethaler, geboren 1969, wuchs am oberbayerischen Tegernsee auf. Vor mehr als zehn Jahren begann sie, Bücher über ihre bayerische Heimat zu schreiben. Sie machte viele Reisen, um Inspirationen und Ideen für neue Buchthemen zu finden. 2005 litt sie unter einer Angststörung. Durch einen längeren Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik und eine nachfolgende Therapie hat sie gelernt, mit ihrer Angst zu leben. Heute steht sie wieder mit beiden Beinen fest im Leben. Sie kocht regelmäßig in einem Münchner Café und unterrichtet landesweit Workshops zum Thema Achtsamkeit in der Küche. Susanne Seethaler lebt, schreibt und kocht in München. Die Geschichte ihrer Heilung wurde für die Sendung »Lebenslinien« verfilmt.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Angewandte Psychologie"

Alle Artikel anzeigen