0

Schriftstellerexistenz in der Diktatur

Aufzeichnungen und Reflexionen zu Politik, Geschichte und Kultur 1940-1963, Biographische Quellen zur Zeitgeschichte 22

49,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783486200232
Sprache: Deutsch
Umfang: 298 S., 9 s/w Illustr., 9 b/w ill.
Format (T/L/B): 1.8 x 22.5 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Autorenportrait

Frank-Lothar Kroll, geboren 1959, ist Inhaber des Lehrstuhls für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Technischen Universität Chemnitz und seit 1992 Präsident der Werner Bergengruen-Gesellschaft e.V. Hauptarbeitsfelder: Geschichte Preußens; Drittes Reich und Nationalsozialismus; Ideen- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Wichtigste Buchveröffentlichungen: Friedrich Wilhelm IV. und das Staatsdenken der deutschen Romantik (1990); Utopie als Ideologie. Geschichtsdenken und politisches Handeln im Dritten Reich (2. Aufl. 1999); Das geistige Preußen. Zur Ideengeschichte eines Staates (2001); Kultur, Bildung und Wissenschaft im 20. Jahrhundert (2003).