0

Hurra, wir dürfen zahlen

Der Selbstbetrug der Mittelschicht

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492264853
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch

Autorenportrait

Ulrike Herrmann, Jahrgang 1964, ist Wirtschaftskorrespondentin der Tageszeitung »taz«. Sie ist ausgebildete Bankkauffrau, hat Geschichte und Philosophie studiert und war anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Körber-Stfitung sowie Pressesprecherin der Hamburger Gleichstellungssenatorin Krista Sager. Ulrike Herrmann ist ein typisches Mittelschichtskind. Sie stammt aus einem Vorort von Hamburg, wo alle Bewohner an den gesellschaftlichen Aufstieg glaubten.

Schlagzeile

'Lesenswert!' Süddeutsche Zeitung