0

Gebrauchsanweisung für Peru

eBook

Auch erhältlich als:
12,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492969468
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 5.09 MB
Auflage: 1. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Von der Burg der Nebelkrieger im Norden bis zum Heiligen Tal der Inkas im Süden Ulrike Fokken, die monatelang in Peru gelebt hat und regelmäßig dorthin zurückkehrt, führt uns quer durch ein Land, in dem die Cola quietschgelb aussieht, Lamas bunte Wollzöpfe tragen und der Traum vom Gepäckträger zum Millionär keine Worthülse ist. Leidenschaftlich erklärt sie uns, wie man auf die Anrede "meine Königin" reagiert, warum in der Megacity Lima ein Bus dem Taxi vorzuziehen ist und weshalb man hier die besten Fischrestaurants der Welt findet. Und sie weiß, wieso Bäuerinnen in den Anden teure Smartphones besitzen, wo Schamanen mit Rauch und Rasseln heilen und wie der Spagat zwischen südamerikanischer Moderne und jahrtausendealten Traditionen gelingt.

Autorenportrait

Ulrike Fokken (* 1964) hat Amerikanische Kultur- und Literaturgeschichte und Spanisch an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und an der Universidad de Granada studiert. Sie ist ausgebildete Wildnispädagogin und lehrt Fährtenlesen.Die Journalistin hat für den Berliner Tagesspiegel als Parlamentskorrespondentin berichtet; sie war Sprecherin der Deutschen Umwelthilfe und Redakteurin für Wirtschaft& Umwelt, Schwerpunkte und die Seite 1 der tageszeitung. Außerdem ist sie Autorin mehrerer Bücher über Wirtschaft, Politik, Umwelt und über Spanien, wo sie teilweise lebt.Über Andalusien hat Ulrike Fokken in der Reihe Picus Lesereisen den Band "Der Sherry, el Toro und die Erdbeerpflücker" veröffentlicht. Ihr Buch "Lust auf Sherry Lebenskultur und Kochkunst in Andalusien" war für den renommierten Gourmand World Cookbook Award in Perigueux nominiert. Im Herbst 2014 erscheint bei Ludwig ihr neues Buch "Wildnis jetzt. Warum auch Erwachsene Matsch brauchen und wie Natur klug macht" (AT).

Inhalt

Vorwort
Peru bereichert die Welt
Ausgekocht diecocina novoandina
Willkommen in der Parallelwelt die Megacity Lima
Wer ist hier eigentlich indigen?
Der Schatz vom Kondorsee
Die Zukunft liegt hinten, oder wo die Zeit macht, was sie will
Meerschweinchen auf dem Dach, Lämmer im Gepäckfach
Von Früchtchen und saftiger Sprache
Das Land und die Hunde
Das Gesicht des Chakraraju
Es lebe das Matriarchat
Die Sache mit dem Ayahuasca
Von Coca und Kokain
Im Winkel der Toten
Der Nabel der Welt
Das lebende Paradies von Manú
Illegal, informell, verboten
Eine Stadt in Wollweiß
Warum Peruaner auch Fremde "meine Königin" nennen

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.