0
17,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783498068820
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Napoleon Bonaparte zählt zu den faszinierensten Gestalten der Geschichte. Sein Aufstieg aus dem Nichts zum Herrscher über Europa, sein ebenso jäher Absturz und leidvolles Ende haben seit jeher die Phantasien gereizt und die Historiker zu immer neuer Auseinandersetzung herausgefordert. Auch heute ist das Interesse an Napoleon ungebrochen, wie nicht zuletzt der monumentale TV-Vierteiler über den großen Korsen im letzten Jahr zeigte. Und nach wie vor schwanken die Urteile zwischen höchster Bewunderung und schärfster Verurteilung. Diese Biographie schlägt eine Schneise durch das Dickicht der Napoleon-Literatur. Sie geht den Bedingungen einer außergewöhnlichen Karriere nach und zeichnet das facettenreiche Bild einer widersprüchlichen Persönlichkeit.

Autorenportrait

Dr. Volker Ullrich, geb. 1943, studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt als Historiker und Publizist in Hamburg. Von 1990 bis 2009 betreute er das 'Politische Buch' bei der Hamburger Wochenzeitung 'DIE ZEIT'.Er veröffentlichte unter anderem: 'Kriegsalltag. Hamburg im Ersten Weltkrieg' (Köln 1982); 'Die nervöse Großmacht. Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs 1871-1918 (Frankfurt a. M. 1997); 'Vom Augusterlebnis zur Novemberrevolution. Beiträge zur Sozialgeschichte Hamburgs und Norddeutschlands im Ersten Weltkrieg' (Bremen 1999); 'Der ruhelose Rebell. Karl Plättner 1893-1945. Eine Biographie' (München 2000); 'Fünf Schüsse auf Bismarck. Historische Reportagen 1789-1945' (München 2002); 'Deutsches Kaiserreich' (Frankfurt a. M. 2006); 'Das erhabene Ungeheuer. Napoleon und andere historische Reportagen' (München 2008); 'Die deutsche Revolution 1918/19' (München 2009): "Adolf Hitler. Biographie" (2 Bde, Frankfurt a.M. 2013/2018). In der Reihe 'rowohlts monographien' erschien 1998 'Otto von Bismarck' (rm 50602), 2006 'Napoleon' (rm 50646) und 2008 'Der Kreisauer Kreis' (rm 50701).

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Geschichte/Neuzeit bis 1918"

Alle Artikel anzeigen