0

Negalyod 1

Negalyod 1

28,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551734334
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 32 x 23.8 cm
Lesealter: 12-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Als seine Chasmosaurus-Herde vernichtet wird, beschließt der Nomade Jarri Tchepalt zum ersten Mal in die Stadt zu gehen, um sich zu rächen. Seine Fahndung wird aber zu einer sozialen und politischen Revolte gegen das "Netz" führen, eine diktatorische Oberinstanz, die Wasser und Land beherrscht und somit die Menschheit unterdrückt. Vincent Perriot vereint im Stil Moebius' ("Blueberry") prähistorische Kreaturen, Science-Fiction-Urbanismus sowie Low-Tech-Schiffe. Dieser futuristische, dystopische Western präsentiert in großartig kolorierten Panels mit prächtigen Dekoren eine Geschichte über Resistenz aber auch über die Entdeckung des Selbst und des Anderen.

Autorenportrait

Perriot studierte an der rennomoierten L'école des beaux-arts in Angouleme, im Südwesten Frankreichs. Sein Weg in die Welt der Comics begann über die Webseite Coconino, wo er einige seiner Werke vorstellte. Seine erste Veröffentlichung eines Albums war Entre Deux bei der Editions de la Cerise. Nachdem er nach Paris gezogen war, erhielt er die Chance, an der Realisierung des Zeichentrickfilms Die Katze des Rabbiners mitzuwirken. Für sein Album Taïga Rouge erhielt er zusammen mit Arnaud Malherbe 2009 einen Preis für junge Comictalente. Bei Casterman veröffentlicht er nun mit Negalyod"seine erste große Comicreihe.

Schlagzeile

Das Netz beherrscht das Wasser. Das Netz beherrscht den Menschen.

Weitere Artikel vom Autor "Perriot, Vincent"

Alle Artikel anzeigen