0
9,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596183173
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 19.3 x 12.6 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein namenloser Fremder kommt nach Winthrop, einer verschlafenen Kleinstadt im Mittleren Westen. Er ist erfolgreicher Werbetexter und soll der Stadt zu einem neuen Namen verhelfen. Für einen Mann, der einen Anflug von Unsterblichkeit verspürt, wenn er einen von ihm erfundenen Slogan auf einem Plastikbecher liest, sollte die Aufgabe nicht allzu schwer sein. Doch die Vergangenheit mitsamt den alten Kränkungen und Wunden lässt sich nicht einfach durch cleveres Marketing verdrängen.

Autorenportrait

Colson Whitehead, geboren 1969 in New York, studierte in Harvard und arbeitete als Journalist und Fernsehkritiker. Für seinen Roman »Underground Railroad« wurde er mit dem National Book Award 2016 und dem Pulitzer-Preis 2017 ausgezeichnet. Sein Roman »Die Nickel Boys« (2019) erhielt 2020 ebenfalls den Pulitzer-Preis. Colson Whitehead lebt in Brooklyn. Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen außerdem vor: »Apex«, »Der letzte Sommer auf Long Island« und »Zone One«.

Schlagzeile

'Wieder einmal erweist sich Whitehead als hervorragender Beobachter in jenem Naturschutzgebiet, das sich weiße Mittelschicht nennt.' Silja Ukena, Kultur-Spiegel

Weitere Artikel vom Autor "Whitehead, Colson"

Alle Artikel anzeigen