0

Die letzten Dampf-Reviere der DB

Transpress spezial

9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783613714847
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., 310 Farbfotos, 2 Zeichng.
Format (T/L/B): 3.2 x 27.2 x 24.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das waren noch Zeiten, als die eleganten 01er in Oberfranken ihr letztes Refugium gefunden hatten, die mächtigen 012er durchs Emsland gen Norden donnerten und im Weserbergland tagtäglich der Klang der dreizylindrigen 44er durch die Täler dröhnte. Doch 1977 endete bei der Deutschen Bundesbahn (DB) unwiderruflich der planmäßige Einsatz von Dampflokomotiven. Mit dem Abschluss dieses letzten Kapitels ihrer Geschichte ging in der damaligen Bundesrepublik eine Epoche zu Ende. Meisterhafte Farbfotos zeigen die schwarzen Schönheiten noch einmal in ihrer ganzen Pracht und setzen den Maschinen ein würdiges Denkmal.

Autorenportrait

Udo Paulitz, Jahrgang 1946, Düsseldorf. Seit bald 30 Jahren fotografiert der gelernte Sortiments-Buchhändler Blaulicht-Oldtimer. Im Motorbuch-Verlag hat Autor Paulitz zahlreiche Feuerwehr-Bände veröffentlicht.