0

Der ewige Karneval - Wie viel Wandel verträgt die Fastnacht?

eBook

4,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783638619226
Sprache: Deutsch
Umfang: 17 S., 0.42 MB
Auflage: 1. Auflage 2007
E-Book
Format: PDF
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, , Veranstaltung: Tagung der Brauchbeauftragten der Vereinigung Schwäbisch-alemannischer Narrenzünfte, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie viel Wandel verträgt die Fastnacht ? Das ist die Frage, die Sie angesichts der aktuellen Entwicklungen zurecht stellen. Ist das noch unsere Fasnet, die wir jährlich feiern oder sind wir längst nicht alle Teil eines globalen Unterhaltungsbetriebes geworden. Eines globalen Unterhaltungsbetriebes, der unter dem Etikett Karneval heute rund um die Uhr Stimmung macht. Kein Zweifel: Karneval ist zwar immer noch der Name für einen Brauch vor allem aber ist Karneval inzwischen auch ein weltweiter Markenbegriff wie etwa Coca Cola. Und so wie der für ein Erfrischungsgetränk steht, verbinden immer mehr Menschen mit Karneval heute einLebensgefühl. Kein schlechtes, identifizieren mehr und mehr Menschen Fastnacht und Karneval doch inzwischen statt mit einem Brauch lieber mit einer großen Party, gute Laune eingeschlossen. Vor allem junge Menschen sind es, die das Fest nicht mehr als historisch gewachsene Schwellenfeier zur Fastenzeit begreifen, sondern einfach nur als schöne Zeit. DieserEindruck lässt sich belegen, Sie brauchen da nur in den zahllosen Internet-Foren zu stöbern, von denen es inzwischen ja Tausende gibt. Eine Art elektronischer Stammtisch ist das, wo jeder das loswerden kann, was ihm am Herzen liegt. Fasnet ist geil - hat da ein junger Mann aus dem Kinzigtal seinen elektronischen Freunden mitgeteilt, vor allem sind das Tage und Abende, bei denen man nicht gepflegt aussehen muss. Razz, einfach eine alte Waldarbeiterhose an oder einen Schottenrock angezogen - und ab geht die Party. Was ich außerdem bei uns super finde ist, dass man so gut wie jeden, der in unsrer Straße wohnt, trifft...Meistens gibt es Kirschwasser und sonstige Schweinereien, als Verpflegung ist natürlich Bier immer dabei.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.