0

Spiral of Silence - das englischsprachige Schweigen

Eine Metaanalyse zu Elisabeth Noelle-Neumanns Theorie der öffentlichen Meinungin der englischsprachigen Forschung

49,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783639056204
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2008
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Kaum eine auf deutschem Boden entstandene Theorie fand so starke internationale Resonanz wie Noelle-Neumanns Schweigespiralentheorie. Die Forscherin erhebt mit ihrer Theorie einen Universalitätsanspruch, der zahlreiche Wissenschaftler dazu animierte, diesen entweder zu be- oder zu widerlegen. Dieses Buch zeigt durch die Metaanalyse von 49 Arbeiten aus der englischsprachigen Forschung, dass die Schweigespirale längst über ihren Ursprung, die Wahlforschung, hinaus gewachsen ist. Die Artikel wurden dabei mit dem Ziel untersucht, den erhobenen Universalitätsanspruch zu überprüfen. Abschließend wurde der Versuch unternommen, eine Art Protostudie zu entwerfen, um die Schweigespirale in ihrer Gesamtheit überprüfen zu können. Dieses Unterfangen stellte sich aufgrund der Komplexität der Theorie als schwierig heraus und kann nur in Teilen als gelungen erachtet werden. Das Buch richtet sich an Studenten und Forscher, die sich mit dem Phänomen der Schweigespirale auseinandersetzen.

Autorenportrait

Stefanie Pfäffle, Diplomgermanistin: Studium der Germanistik mit Schwerpunkt Journalistik und Nebenfach Anglistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Derzeit als freie Journalistin tätig.

Weitere Artikel vom Autor "Pfäffle, Stefanie"

Alle Artikel anzeigen