0

Qualitätsmanagement in der Weiterbildung

Bilden, Verstehen, Transferieren

59,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783639402865
Sprache: Deutsch
Umfang: 180 S.
Format (T/L/B): 1 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Weiterbildung und lebenslanges Lernen werden in Zukunft immer weiter an Bedeutung gewinnen. Wie beim eLearning spielt auch bei Präsenzseminaren die Qualität eine bedeutende Rolle. So soll der Trainer bspw. über soziale und kommunikative Kompetenz verfügen und den Lerntransfer garantieren. Doch wie kann man soziale Kompetenz messen oder beschreiben? Was fördert den Lernerfolg ganz konkret? Die Diskussion über operationalisierte Kriterien, an welchen die Qualität gemessen werden soll, wurde bisher eher zaghaft und einseitig geführt. Um diese Lücke zu schließen, bietet dieses Buch wissenschaftlich fundierte Kriterien aus der Lehr-/ und Lernforschung, um die Qualität eines Präsenzseminars deutlicher beurteilen zu können. Dabei entwickelt die Autorin Sirkka Freigang ein umfassendes Qualitätsmodell, welches 7 wesentliche Einflussfaktoren zu Grunde legt. Für jeden einzelenen Teilbereich werden aufbauend förderliche Faktoren herausgearbeitet, welche im Gesamtbild ein mehrperspektivisches Evaluationsinstrument bilden. Dieses kann dann entweder am Ende eines Trainings, als summative Evaluation oder aber auch vor Beginn, als Leitfaden eingesetzt werden.

Autorenportrait

Dipl.- PädagoginStudium der Erziehungswissenschaften mitSchwerpunkt Erwachsenenbildung an der FreienUniversität zu Berlin. Forschungsprojekte in denBereichen eLearning, Qualitätsentwicklungund Wissensmanagement.Derzeit angestellt bei der Firma UNION TANK,Eckstein GmbH & Co. KG. , Berlin