0

Die Klinik als Marke

eBook - Markenkommunikation und -führung für Krankenhäuser und Klinikketten, Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management

33,26 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783642045417
Sprache: Deutsch
Umfang: 174 S., 3.05 MB
Auflage: 1. Auflage 2012
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Eine Marke vermittelt Sicherheit, Orientierung und VertrauenWer ein Taschentuch braucht, fragt nach einem Tempo, und Klebeband heißt Tesa. Marken prägen die Wahrnehmung und das Entscheidungsverhalten. Auch für Krankenhäuser und Klinikketten wird ihre Marke zunehmend zum wichtigen Erfolgsfaktor.Konkrete Informationen und Entscheidungshilfen, u.a.- Studie zur Markenwahrnehmung deutscher Kliniken- Markenführung, Strategien, Werberecht- Pressearbeit - inklusive effizienter Krisen-PR- Zukunftstrends im GesundheitsmarktZielgruppenspezifische Kommunikationskonzepte, u.a.-Klassische Werbemedien- Neue Medien inklusive Websiteoptimierung, Social Media, z.B. Twitter- Kooperationsmöglichkeiten einer Klinik- Führungskräfte und Mitarbeiter als Botschafter Ihrer KlinikHandfest-Mit Praxistipps, Beispielen, Checklisten

Autorenportrait

Dipl.-Wirtschafts-Ing. (FH) Sabine NemecNach dem Werbestudium an der Hochschule der Medien in Stuttgart war Sabine Nemec viele Jahre als Kundenberater renommierter Werbeagenturen verantwortlich für erfolgreiche internationale und nationale Marken. Seit Anfang 2000 führt sie eine auf das Gesundheitswesen spezialisierte Werbeagentur. Parallel dazu ist sie als Referentin im In- und Ausland tätig und hat für Ihre ungewöhnlichen Ideen und ihr Engagement, u. a. die Anerkennung der Dental School der Nanjing Medical University, China, und einen Preis des Zukunfts-Instituts von Matthias Horx erhalten. Sabine Nemec hat weitere Bücher zum Thema Marketing und Markenführung im Gesundheitswesen veröffentlicht.

Dipl. Designer (FH) Harald Fritsch

Harald Jürgen Fritsch wurde am 2. September 1967 in der Nähe von Fulda geboren. Nach erfolgreichem Abschluss zum Dipl. Designer an der FH Darmstadt führte sein Weg über verschiedene Werbeagenturen 1994 in die Selbstständigkeit mit eigener Agentur im Bereich Marken- und Unternehmenskommunikation. Die Basis der Markenarbeit besteht neben einer fundierten akademischen Ausbildung aus der langjährigen Zusammenarbeit mit namhaften nationalen und internationalen Kunden. Neben seiner Selbstständigkeit ist er in Prüfungsausschüssen und als Honorardozent tätig. Im Jahr 2010 wurde er mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Inhalt

Marken im Krankenhausmarkt im Piegel der Patienten.- Marke trifft Klinik - Meine Klinik, mein Arzt, meine Therapie.- Die Klinik in der Markenkommunikation.- Das Werberecht der Kliniken.- Markenaufbau und Pflege des Images durch effiziente Krisen-PR.- PR - Public Relations für die Klinik.- Gut gefunden werden: Von der Suchmaschinen- zur Website-Optimierung.- Aufbau von Klinikpartnerschaften.- Verbesserung des Stellenwertes der Marke Krankenhaus.- Empathietraining - eine notwendige Maßnahme zur Stärkung der Marke.- Healthstyle ist der neue Lifestyle.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.