0

Fledermausdetektor zum Selberbauen

Bat Detector Kit, Elektronik Lernpaket, Benötigt werden: Lötkolben für den Aufbau, 9-V-Batterie für die bis zu 25 Stunden Beobachtungszeit

34,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783645652766
WEEE-Reg.-Nr.: 21445697
Sprache: Deutsch
Umfang: 68 S.
Format (T/L/B): 3.3 x 16.2 x 11.2 cm

Beschreibung

Belauschen Sie die Natur mit moderner Elektronik.Die Rufe von Fledermäusen kann man nicht hören? Mit den richtigen technischen Hilfsmitteln schon - und nicht nur das.Bauen Sie Ihren eigenen hochwertigen Ultraschalldetektor und erleben Sie es selbst! Dieser Bausatz macht daraus eine leichte und fehlersichere Übung: Die Platine ist bereits mit zahlreichen SMD-Bauelementen bestückt. Sie müssen nur noch wenige Teile selbst einlöten und die Platine mit Mikrofon, Lautsprecher und den Einstellreglern verdrahten. Moderne integrierte Schaltungen sorgen für hohe Empfindlichkeit und Lautstärke.Und dann können Sie auf Entdeckungsreise gehen: Mit dem fertigen Detektor lassen sich die Ultraschall-Rufe von Fledermäusen hörbar machen. So können Sie diese faszinierenden Flugkünstler in der Dunkelheit auch dort aufspüren, wo sie sonst völlig unbemerkt auf der Jagd nach Insekten sind. Aber nicht nur Fledermäuse, sondern auch zahlreiche technische Geräte senden Ultraschall aus. Sie werden überrascht sein, von wie vielen unhörbaren Schallquellen wir umgeben sind. Verleihen Sie Ihren Ohren Superkräfte: 20 kHz sind nicht genug!Abmessungen des fertigen Geräts:160 x 110 x 30 mm (B x H x T)Stromversorgung: 9-V-BlockbatterieFrequenzbereich: 20 kHz bis 100 kHzBenötigt werden: Lötkolben für den Aufbau, 9-V-Batterie für bis zu 25 Stunden Beobachtungszeit

Warntext

ACHTUNG! Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet!

Verbraucherinformation zur Entsorgung von Elektro-Altgeräten,
Akkus und Batterien nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Damit Ihr Altgerät entsorgt oder einer fachgerechten Wiederverwendung zugeführt werden kann, können Sie es an einer geeigneten Rücknahmestelle abgegeben. Eine solche Rückgabe ist wichtig, da einige Altgeräte Schadstoffe enthalten können. Ebenso aber auch wertvolle Rohstoffe, die in den Nutzungskreislauf zurückgeführt werden sollen. Die Rückgabe ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Eine Aufstellung der Sammel- und Rücknahmestellen in Deutschland finden Sie unter folgender URL: Startseite Sollten Produkte einen Akku enthalten, der nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden darf, wird dies über das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne symbolisiert.
Symbol ElektroG Mülleimer
Bitte geben Sie dann dieses Produkt (bspw. einen defekten E-Reader) bei einer offiziellen Sammelstelle ab, damit der Akku fachgerecht ausgebaut werden kann. Entnehmbare Akkus oder Batterien können Sie kostenlos an einer geeigneten Rücknahmestelle abgeben, damit auch diese einer Wiederverwendung zugeführt werden können.
Bitte denken Sie daran, dass Sie vor einer Rückgabe alle personenbezogenen Daten auf Ihrem Altgerät löschen.