0

Der Spanische Bürgerkrieg

Das Magazin für Geschichte 1936-1939 - Was zu ihm führte, wie er bis heute wirkt, GEO Epoche 116/2022

12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783652012140
Sprache: Deutsch
Umfang: 164 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 27 x 21.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

DER KONFLIKT, der ein Jahrhundert prägt. Im Juli 1936 entbrennt auf der Iberischen Halbinsel ein Kampf, der weit mehr ist als der Angriff nationalkonservativer Spanier auf ihre republikanischen Landsleute. Denn bald treten Deutschland und Italien auf der einen und die Sowjetunion auf der anderen Seite in das Ringen ein, steht Faschismus gegen Kommunismus. Spanien wird so zum Schauplatz eines Kriegs, in dem sich die großen Konflikte der Epoche entladen: mit schrecklichen Folgen für das Land - und gewaltigen Auswirkungen für Europa. Als konservative Militärs 1936 nach der Macht greifen wollen, bewaffnen sich Spanier und Spanierinnen im Namen der Demokratie. Aus dem Putsch erwächst ein zermürbender Krieg.