0

Wertungen, Werte - Das Fieldbook für ein erfolgreiches Wertemanagement

24,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662547786
Sprache: Deutsch
Umfang: XVIII, 268 S., 31 s/w Illustr., 268 S. 31 Abb.
Format (T/L/B): 1.5 x 23.5 x 15.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Unsere Welt wird immer unberechenbarer, Unsicherheit und Komplexität in unserem Leben nehmen zu. Deshalb kommt dem Wertemanagement, insbesondere in Schulen und Bildungseinrichtungen, aber auch in Organisationen wie Kirchen, der Bundeswehr oder in Pflegeinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen eine immer größere Bedeutung zu.Können wir Werte aber wirklich managen? Nein - aber wir können den Rahmen gestalten, in dem sich die Werte auf der Ebene der Individuen, der Teams und der Organisation entwickeln, und die Prozesse der Wertaneignung und -entwicklung gezielt ermöglichen.  Das Buch beschreibt praxisnah die notwendigen Messverfahren, Strategien und Prozesse für ein wirksames Wertemanagement, die auf dem Ansatz der "Ermöglichungsdidaktik" aufbauen und die Möglichkeit geben, ihre Werte und damit ihre Kompetenzen selbstorganisiert bei der Bewältigung  von Herausforderungen im Arbeitsprozess und im Netz zu gestalten. Wertemanagement ist damit der zentrale Hebel zur Sicherung der Performanz der Organisationen innerhalb unserer Gesellschaft. 

Autorenportrait

Prof. Dr. John Erpenbeck lehrt Kompetenzmanagement an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Herrenberg - einem Unternehmen der Steinbeis-Hochschule Berlin. Er ist Bio-Physiker und wurde an der Akademie für Wissenschaften Berlin habilitiert. Er wirkte u.a. am Center for Philosophy of Science, Pittsburgh und an der Universität Potsdam.  Von 1998 - 2007 war er Bereichsleiter Grundlagenforschung im BMBF-Programm "Lernkultur Kompetenzentwicklung" an der QUEM. Seit 2007 lehrt er Kompetenzmanagement an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) in Herrenberg - einem Unternehmen der Steinbeis-Hochschule Berlin. Er ist Entwickler der Kompetenzmesssysteme KODE und KODEX (zus. mit V. Heyse) sowie des Kompetenz - Wert - Messsystems WERDE (zus. mit B. Brenninkmeyer). Prof. Dr. Werner Sauter ist wissenschaftlicher Leiter der Blended Solutions GmbH und begleitet Unternehmen und Bildungsanbieter bei der Konzipierung, Umsetzung und Implementierung kompetenzorientierter Lernsysteme mit neuen Medien, vom E-Learning bis zum Social Workplace Learning. Er ist Diplom-Volkswirt und wurde in Pädagogischer Psychologie promoviert. Als Berufsschullehrer, Professor, Personalentwicklungsleiter und Leiter von Bildungsunternehmen sammelte er vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Lernens.