0

Diagenese klastischer Sedimente

44,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662596845
Sprache: Deutsch
Umfang: XII, 513 S., 278 s/w Illustr., 22 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 3 x 24 x 16.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Lehrbuch stellt das Gesamtgebiet der Diagenese klastischer Sedimente dar. Neben der Einführung und Abgrenzung der Diagenese umfasst das Buch entscheidende Vorgänge, die für die Bildung der wichtigsten fossilen Energieressourcen wie Erdöl, Gas, Kohle und z. T. Uran verantwortlich sind. Die Schwerpunkte der Darstellung liegen dabei auf der diagenetischen Entwicklung von Porenwässern in heutigen Offshore-Bereichen und intrakontinentalen Becken, der Diagenese kieseliger und toniger Sedimente sowie der Sandsteindiagenese. Dieses Autorenwerk hebt sich durch seine Einheitlichkeit in der Darstellung von vielen bereits bestehenden Sammelbänden ab. Es enthält neugezeichnete Schwarz-Weiß-Abbildungen sowie zahlreiche aussagekräftigen farbige Dünnschliff-Abbildungen.

Autorenportrait

Reinhard Hesse kann neben seiner seit fünfzig Jahren ununterbrochenen Lehrtätigkeit als Veranstalter von interuniversitären Blockkursen in Deutschland auf eine ebenso lange Lehr- und Forschungstätigkeit in Kanada zurückblicken. Seine Forschungsschwerpunkte sind (oder waren) Alpengeologie, Sedimentologie und Meeresgeologie sowie intensive Beschäftigung mit Plattentektonik. Reinhard Gaupp war Professor für Geologie/Sedimentologie an den Universitäten Mainz und Jena, nachdem er mehrere Jahre für große Kohlenwasserstoff-Firmen gearbeitet hatte. Seine Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte sind Alpengeologie, Sedimentologie und die Qualitätsbewertung von klastischen Speichergesteinen.