0

Arbeitsbuch Mathematik

Aufgaben, Hinweise, Lösungen und Lösungswege

Arens, Tilo/Hettlich, Frank/Karpfinger, Christian u a
37,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662643907
Sprache: Deutsch
Umfang: XII, 445 S., 113 farbige Illustr., 15 farbige Tab.
Format (T/L/B): 2.5 x 28 x 21 cm
Auflage: 5. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Arbeitsbuch enthält die Aufgaben, Hinweise, Lösungen und Lösungswege zu allen sechs Teilen des Lehrbuchs Arens et al., Mathematik. Die Inhalte des Buchs stehen als PDF-Dateien auf der Website des Verlags zur Verfügung. Durch die stufenweise Offenlegung der Lösungen ist das Werk bestens geeignet zum Selbststudium, zur Vorlesungsbegleitung und als Prüfungsvorbereitung. Inhaltlich spannt sich der Bogen von elementaren Grundlagen über die Analysis einer Veränderlichen, der linearen Algebra, der Analysis mehrerer Veränderlicher bis hin zu fortgeschrittenen Themen der Analysis, die für die Anwendung besonders wichtig sind, wie partielle Differenzialgleichungen, Fourierreihen und Laplacetransformationen. Auch eine Vielzahl von Aufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik ist enthalten.

Autorenportrait

PD Dr. Tilo Arens und PD Dr. Frank Hettlich sind beide als Dozenten an der Fakultät für Mathematik des Karlsruher Instituts für Technologie tätig. Für den Vorlesungszyklus Höhere Mathematik für Studierende des Maschinenbaus und des Chemieingenieurwesens erhielten sie 2004 gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihres Instituts den Landeslehrpreis des Landes Baden-Württemberg.Prof. Dr. Christian Karpfinger lehrt an der Technischen Universität München; 2004 erhielt er den Landeslehrpreis des Freistaates Bayern. Dr. Ulrich Kockelkorn war bis zu seiner Pensionierung 2006 Professor für Statistik und Wirtschaftsmathematik an der TU-Berlin und langjähriger Vorsitzender des Ausbildungsausschusses der Deutschen Statistischen Gesellschaft.Dr. Klaus Lichtenegger lehrt und forscht an der FH JOANNEUM, Graz (Österreich), im Bereich Data Science. Davor war er viele Jahre in der außeruniversitären Forschung im Bereich der erneuerbaren Energie tätig. Schon während seines Studiums der Physik und der Umweltsystemwissenschaften war er als Tutor und Studienassistent in der Mathematik-Lehre aktiv, und seine Begeisterung dafür, mathematische und naturwissenschaftliche Inhalte zu vermitteln, hat bis heute nicht abgenommen. Dr. Dr. h.c. Hellmuth Stachel ist seit mehr als 25 Jahren Professor für Geometrie an der Technischen Universität Wien und in Forschung und Lehre um Anwendungsnähe bemüht.