0

Art and Devotion - Drei Leben für die Kunst

Elisabeth-Charlotte Martiny - Margarethe Martiny-Holzhausen - Olga Holzhausen

37,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783701104956
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., zahlreiche Abbildungen
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

'Drei Leben für die Kunst' Drei Künstlerinnen aus drei Generationen zeichnen gemeinsam ihren Weg in die Moderne vom 19. bis ins 21. Jahrhundert. Sie stammen aus der einflussreichen Patrizierfamilie von Holzhausen in Frankfurt. Olga von Holzhausen überzeugt als Porträtmalerin in der Wiener Gesellschaft um 1900 mit ihrem florierenden Atelier in prominenter Lage direkt gegenüber vom Stephansdom. Margarethe von Holzhausen folgt ihr als erfolgreiche Malerin und Grafikerin, die vor allem mit ihren Tier- und Märchendarstellungen begeistert. Elisabeth-Charlotte Martiny vertieft sich als weitgereiste und experimentierfreudige Künstlerin in die unterschiedlichen Stilrichtungen der klassischen Moderne.

Autorenportrait

Eva Klein, Mag. Dr., leitet die Forschungsstelle Kunstgeschichte Steiermark an der Karl-Franzens-Universität und ist mehrfach ausgezeichnete Kunsthistorikerin mit Spezialisierung im Bereich der Modernen Kunst. Darüber hinaus ist sie seit über 10 Jahren Lektorin am Institut für Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität, seit 2017 leitet sie die österreichische interuniversitäre Sommerakademie »Kulturerbe« und ist Lehrbeauftragte für Welterbe an der UNESCOHochschule Pädagogische Hochschule Steiermark; zuvor u. a. Leitung des EU-Projektes »TrArs -Tracing the Art of the Straub Family«, Universitätsassistentin am Institut für Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität und Leiterin des Studienganges Bildwissenschaften an der Donau-Universität. Zahlreiche Publikationen im Bereich der Kunstgeschichte vom 18.-21. Jahrhundert.