0
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783701311644
Sprache: Deutsch
Umfang: 134 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mimoza Ahmeti erzählt die erstaunliche Geschichte einer Frau im gegenwärtigen Albanien, die ganz und gar ins Leben eintauchen möchte und sich dabei in Affären flüchtet, in Düften verliert und nach dem besonderen Moment heischt, der sie das Leben ungezügelt genießen lassen soll. Dieser Roman entführt den Leser nicht nur in die Psyche einer geheimnisvollen Frau, die Realität Albaniens und die Kunst des stimmungsvollen Verzweifelns am Miteinander, sondern auch in den Sprachkosmos von Mimoza Ahmeti. Andrea Grills Übersetzung wahrt die sprachlichen Facetten einer Autorin, die das Geschehen mit lyrischem Geschick ausdrucksvoll verzaubert.

Autorenportrait

Mimoza Ahmeti, geboren 1963 in Kruja/Mittelalbanien, studierte Albanische Sprache und Literatur. Sie schreibt sowohl Prosa als auch Lyrik, ist aktive Sängerin un Malerin. Ihre Bücher wurden ins Italienisch, Englische und Französische übersetzt. 2001 kandidierte Mimoza Ahmeti bei den Lokalwahlen in Tirana für die Demokratische Partei.