0

Von Augustinus bis Hildegard von Bingen

Gespräche mit Kirchenlehrern

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783731912620
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 37 Illustr.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Manche sind uns bekannt: Hildegard von Bingen, die große Visionärin des Mittelalters, Antonius, der beliebte Heilige für Vergessliche, Teresa von Ávila, die mutige Reformerin des 16. Jahrhunderts, die manche Männer das Fürchten lehrte und Augustinus, der leidenschaftliche Gottsucher und Gründer der abendländischen Theologie. Wer aber sind Basilius, der immerhin das östliche Mönchtum begründete, Johannes vom Kreuz, der mit seiner Mystik der dunklen Nacht bis heute zum Gesprächspartner für Gotteserfahrung in dunklen Zeiten werden kann, oder Gregor von Narek, der erst 2015 - 100 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern - als Zeuge des ungebrochenen Glaubens des armenischen Volkes von Papst Franziskus unter die Kirchenlehrer aufgenommen wurde? Die Kirchenlehrer zeigen mit ihrem Leben, ihren Worten und Taten wie viele Schicksale, Berufungen und Wege mit Gott es gibt. Es lohnt sich, mit diesen 33 Männern und 4 Frauen ins Gespräch zu kommen.