0
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783734104039
Sprache: Deutsch
Umfang: 600 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit seinen Patientinnen durch. Doch das Mädchen, das an einem Dienstagabend auf die Bühne des berühmten Nervenarztes gebracht wird, ist anders, als die versammelten Mediziner es von ihr erwarten. Es widersetzt sich allen Regeln und Behandlungsmethoden. Der junge Medizinstudent Jori will hinter das Geheimnis der rätselhaften Runa kommen - doch er ahnt nicht, dass die Wahrheit ihn alles kosten könnte. Die Hardcover-Ausgabe erschien unter dem Titel 'Runa' bei Limes.

Autorenportrait

Vera Buck, geboren 1986, studierte Journalistik in Hannover und Scriptwriting auf Hawaii. Während des Studiums schrieb sie Texte für Radio, Fernsehen und Zeitschriften, später Kurzgeschichten für Anthologien und Literaturzeitschriften. Nach Stationen an Universitäten in Frankreich, Spanien und Italien lebt und arbeitet Vera Buck heute in Zürich.