0

Europa mit dem Wohnmobil: Die schönsten Routen zwischen Nordkap und Gibraltar

eBook - Der Wohnmobil-Reiseführer mit Straßenatlas, GPS-Koordinaten zu Stellplätzen und Streckenleisten

Moll, Michael/Haafke, Udo/Kröll, Rainer D u a
22,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783734316111
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S., 151.10 MB
Auflage: 1. Auflage 2019
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Auf individuellen Touren führen unsere Wohnmobilexperten Sie durch Europa. Die Detailkarte und Streckenleisten zu jeder Tour helfen bei der Orientierung. Stell- und Campingplätze sind am Ende jeder Tour ausführlich und mit GPS-Koordinaten beschrieben.Auf 25 Wohnmobiltouren Europa entdecken. In diesem neuen Wohnmobilführer zeigen Ihnen unsere Autoren ihre Lieblingstour pro Land mit allem Sehenswerten und ihren ganz persönlichen Empfehlungen. Tipps zu Aktivitäten runden das Buch ab. Der perfekte Reiseführer für die nächste Wohnmobiltour durch Europa.

Autorenportrait

Michael Moll, wohnhaft in Essen, ist selbstständiger Reisebuchautor und zertifizierter Wanderführer. Er reist seit zwei Jahrzehnten privat und beruflich mit einem Wohnmobil durch Europa, lebte sogar drei Jahre in einem Wohnmobil. Neben der Veröffentlichung von Wohnmobilreiseführern und Artikeln in bekannten Wohnmobilzeitschriften veranstaltet er auch gut besuchte Reisevorträge und Fotoausstellungen zu Themen wie "Mit dem Wohnmobil durch Europa" oder "Mit dem Wohnmobil zum Nordkap". Außerdem betreibt er am Schloss Nordkirchen im Münsterland seinen eigenen Wohnmobilstellplatz mit Platz für 23 Wohnmobile. Udo Haafke studierte Visuelle Kommunikation an der FH Dortmund. Nach Abschluss beschäftigte er sich als Diplom-Foto-Designer zunächst mit freikünstlerische Arbeiten und Ausstellungsprojekten. Nach der Fotografie für Reiseführer, Bildbände, Kolumnen etc. dann auch Arbeiten mit journalistischem Hintergrund für Magazine und Tageszeitungen sowie Online-Redaktionen. Rainer D. Kröll ist seit 2002 als freier Reiseleiter für Wander-, Kultur-, Trekking und Wohnmobilreisen sowie als freier Bild- und Reisejournalist tätig. Sowohl die Regionen Gardasee und Trentino als auch Elsass und Vogesen hat er ausgiebig immer wieder mit dem Mountainbike und zu Fuß bereist. Thomas Cernak, geboren 1961, ist seit 1992 freier Journalist und Fotograf. Er ist Mitglied in der Vereinigung deutscher Reisejournalisten e.V. Der überzeugte Wohnmobilfahrer arbeitet für promobil und CARAVANNING sowie für weitere Magazine. 2008 führte ihn die "CampChallenge" in 80 Tagen um die Welt. Petra Lupp, Jahrgang 1969, gründete im Jahr 2001 ihre inhabergeführte Presseagentur und ist seit einigen Jahren insbesondere im Ausland als freie Reisejournalistin tätig. 2012 richtet sie ihre Recherchen und Reportagen verstärkt auf die Lebens-& Reisegewohnheiten der Zielgruppe 50 plus aus. Ihre authentischen Reisereportagen über das Leben im Ausland erfreuen sich großer Beliebtheit. Mehrmonatiges Arbeiten, Reisen und Leben im Wohnmobil gehören mittlerweile zu ihrem Alltag. Mit Neugierde und Leidenschaft geht sie neue Themen an, sucht länderübergreifende Kontakte und erweitert das weltweite Netzwerk. Torsten Berning ist 1963 in Kassel geboren, wohnt heute mit seiner Frau Sylke in Belgien und hat zwei erwachsene Töchter. Seit 2012 ist er Autor für Reiseerinnerungen und Wohnmobilführer. Als Spezialist für Marketing und Organisation ist er auch für verschiedene Reisemobilhersteller tätig. Auch nach mehr als 250.000 Kilometern sind sie immer noch vom Virus infiziert und haben mittlerweile jeden Winkel Europas bereist. In seiner Freizeit ist der Whiskyliebhaber am liebsten mit Frau und Hund auf Schusters Rappen oder dem Fahrrad unterwegs. Dabei gilt das Motto frei nach Goethe "Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen"! Der österreichische Fotograf Hans Zaglitsch lebt seit rund 25 Jahren in den Niederlanden, wo er sich auf die Reise- und Reportagefotografie spezialisiert hat mit Schwerpunkt auf u.a. Amsterdam, Andalusien, Vietnam, die Niederlande, Balearen und Kanarischen Inseln sowie Rad- und Hausboot-Routen in Deutschland, Holland und Frankreich. Seine Bilder sind mittlerweile in rund 100 Bildbänden, City Guides, Reise- und Kulturführer sowie in Kalendern, Zeitschriften und diversen (Reise-)Magazinen erschienen. Dr. Thomas Kliem studierte Geographie und Sportwissenschaften und ist promovierter Freizeit- und Fremdenverkehrsgeograph. Nach dem Studium, der Promotion und Lehrtätigkeit an der Gerhard-Mercator Universität zu Duisburg arbeitet er heute als freier Journalist für zahlreiche Print-Medien und für das öffentlich rechtliche Fernsehen. Schwerpunkte der Beiträge sind Reisereportagen mit Zielgebieten in Europa sowie Beiträge zu den Themen "Reisen mit dem Wohnmobil" und "Segeln".

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.