0

Was ist Aufklärung?

eBook - Zwei Philosophen über den Mut, selbst zu denken (Klassiker der ofd edition)

1,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783738647402
Sprache: Deutsch
Umfang: 34 S., 0.60 MB
Auflage: 1. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Lässt sich Kant im Original lesen und verstehen? Ja, es geht auch für Nicht-Philosophen. Ein gutes Beispiel ist sein Aufsatz "Was ist Aufklärung?", der vor allem von der Frage handelt, wie wichtig die Freiheit öffentlichen "Vernunftgebrauches" für die positive Entwicklung einer Gesellschaft ist. Ein Thema, das im TV- und Internet-Zeitalter nichts von seiner Bedeutung verloren hat.Neben dem Text von Kant enthält dieses Buch auch einen Aufsatz von Moses Mendelssohn, der sich nur wenige Monate vor Kant - ohne dass dieser den Text kannte - mit derselben Fragestellung beschäftigte. Anders als Kant stellt Mendelssohn den Begriff "Aufklärung" in ein größeres Bezugsfeld, nämlich das der Kultur und Bildung. Auch dies ist ein Thema, über das heute nicht nur Bildungsexperten nachdenken sollten.

Autorenportrait

ofd edition:Erfahrene Autorinnen und Autoren stehen für die hohe Qualität der ofd edition. Neben Klassikern befindet sich eine Vielzahl von weiteren Themenbereichen im Programm. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.Immanuel Kant:Der deutsche Philosoph und Universitätsprofessor Immanuel Kant (1724 - 1804) gehört zu den Protagonisten der neuzeitlichen Philosophie. Vor allem mit seinen Hauptwerken "Die Kritik der reinen Vernunft" (1781) und "Die Kritik der praktischen Vernunft"(1788) beeinflusste er die philosophische Reflexion bis zur Gegenwart.Moses Mendelssohn:Moses Mendelssohn (1729-1786) war ein deutscher Philosoph und gilt als Wegbereiter der jüdischen Aufklärung, die sich für eine gleichberechtigte Position der Juden in Europa und gegen traditionelle Vorstellungen der jüdischen Orthodoxie einsetzte.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.