0

Leben für den Ring

Boxen im amerikanischen Ghetto, édition discours 35

24,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783744517867
Sprache: Deutsch
Umfang: 294 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21 x 13 cm
Auflage: 1. Auflage 2003
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Loïc Wacquant beschreibt die Kunst des Boxens und ihre sozialen Kontexte im schwarzen Ghetto der South Side von Chicago - aus einer Perspektive, die sich radikal der teilnehmenden Beobachtung verschreibt: Loïc Wacquant tauchte während seines Promotionsstudiums an der University of Chicago für mehrere Jahre in die Szene eines lokalen Box-Clubs ein und unterwarf sich der strengen Disziplin der Boxer, die sowohl das Training selbst wie auch das gesamte Leben außerhalb des "Gyms" umfasst. Durch diese "beobachtende Teilnahme" erschloss er die soziale und sinnliche Logik eines Sports, den die meisten nur aus den medialen Großereignissen der Titelkämpfe kennen.

Autorenportrait

Loïc Wacquant ist Professor für Soziologie an der University of California in Berkeley.

Andere Kunden kauften auch