0

Buddha in 60 Minuten

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783754316665
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S.
Format (T/L/B): 1 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Buddha gilt als Stifter einer der fünf Weltreligionen. Das ist umso erstaunlicher, als er niemals von sich behauptet hat, ein Prophet zu sein. Im Unterschied zu Mohammed, Moses oder Jesus verspricht er den Menschen kein Weiterleben im Paradies. Auch erzählt er nicht von Gott oder göttlicher Gnade. Stattdessen zeigt uns Buddha, wie wir uns aus eigener Kraft von Ängsten befreien und zur Erfahrung des 'Nirvanas' gelangen können. Ihm geht es um die Selbsterlösung des Menschen. Seinen Kerngedanken formuliert Buddha in der "Lehre von den vier edlen Wahrheiten". Leben bedeutet immer auch Leiden, lautet die erste edle Wahrheit, denn, so Buddha: "Alter ist leidvoll, Krankheit ist leidvoll, der Tod ist leidvoll, von Lieben getrennt sein, ist leidvoll." Die zweite Wahrheit erklärt dann die Ursachen dieses Leidens. Das sind vor allem unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse nach Lust, Jugend, Attraktivität, Gesundheit, ewigem Leben und Glück. Deren Erfüllung oder Nicht-Erfüllung nehmen wir mit unseren Sinnen wahr und beziehen sie dann auf unser Ego und unser Ich-Bewusstsein. Wenn es uns gelingen würde, dies nicht mehr zu tun, dann, so Buddhas dritte Wahrheit, hätte auch das Leiden ein Ende. Die vierte Wahrheit beschreibt schließlich den konkreten Weg, den berühmten "achtfachen Pfad", den wir beschreiten müssen, um zur "Befreiung", zum "Erwachen" und zur "Gelassenheit" gegenüber unseren Bedürfnissen zu kommen. Das Buch "Buddha in 60 Minuten" erklärt die faszinierende Lehre in nachvollziehbarer Weise, insbesondere den Schlüsselbegriff des "Nirvanas". Buddha ist zwar erst in der Meditation zu seinem Kerngedanken von den vier edlen Wahrheiten und zur Nirvana-Erfahrung gekommen. So gesehen können vielleicht nur diejenigen seine Lehre wirklich verstehen, die diese Erfahrung selbst gemacht haben. Aber auch für alle anderen lohnt es sich, den Buddhas Weg ein Stück weit mitzugehen. Der Kerngedanke Buddhas ist nämlich sehr wohl rational nachvollziehbar und kann auf seinen Nutzen hin befragt werden. Sind seine vier Wahrheiten richtig? Ist der achtfache Pfad für uns gangbar? Kann uns die Nirvana-Erfahrung tatsächlich zu einer erlösenden Gelassenheit verhelfen? Buddhas Kerngedanke wird anhand über hundert seiner wichtigsten Zitate dargestellt. Das Buch ist in der beliebten Reihe "Große Denker in 60 Minuten" erschienen, die inzwischen weltweit in sechs Sprachen übersetzt wird.

Autorenportrait

Dr. Walther Ziegler ist promovierter Philosoph und Hochschullehrer. Als Auslandskorrespondent, Reporter und Nachrichtenchef des Fernsehsenders ProSieben produziert er in den 90er Jahren Filme auf allen Kontinenten. Seine Reportagen wurden mehrfach preisgekrönt. Von 2007 bis 2016 leitet er die Hochschule für Film- und Fernsehstudiengänge auf dem Gelände der Bavaria Filmstadt und bildet junge Journalisten aus. Er ist Autor zahlreicher philosophischer Bücher. Als langjährigem Journalisten gelingt es ihm, das komplexe Wissen der großen Philosophen spannend und verständlich auf den Punkt zu bringen.

Weitere Artikel vom Autor "Ziegler, Walther"

Alle Artikel anzeigen