0

Bundesdatenschutzgesetz BDSG 2022

7,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783754931455
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 19 x 12.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) "Bundesdatenschutzgesetz vom 30. Juni 2017 (BGBl. I S. 2097), das durch Artikel 10 des Gesetzes vom 23. Juni 2021 (BGBl. I S. 1858) geändert worden ist". Rechtsstand: Letzte berücksichtigte Änderung vom 23. Juni 2021 - Stand: 12. Dezember 2021 Inhalt: Teil 1 Gemeinsame Bestimmungen Kapitel 1 Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen Kapitel 2 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten Kapitel 3 Datenschutzbeauftragte öffentlicher Stellen Kapitel 4 Die oder der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Kapitel 5 Vertretung im Europäischen Datenschutzausschuss, zentrale Anlaufstelle, Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder in Angelegenheiten der Europäischen Union Kapitel 6 Rechtsbehelfe Teil 2 Durchführungsbestimmungen für Verarbeitungen zu Zwecken gemäß Artikel 2 der Verordnung (EU) 2016/679 Kapitel 1 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten Kapitel 2 Rechte der betroffenen Person Kapitel 3 Pflichten der Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter Kapitel 4 Aufsichtsbehörde für die Datenverarbeitung durch nichtöffentliche Stellen Kapitel 5 Sanktionen Kapitel 6 Rechtsbehelfe Teil 3 Bestimmungen für Verarbeitungen zu Zwecken gemäß Artikel 1 Absatz 1 der Richtlinie (EU) 2016/680 Kapitel 1 Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen und allgemeine Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten Kapitel 2 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten Kapitel 3 Rechte der betroffenen Person Kapitel 4 Pflichten der Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter Kapitel 5 Datenübermittlungen an Drittstaaten und an internationale Organisationen Kapitel 6 Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden Kapitel 7 Haftung und Sanktionen Teil 4 Besondere Bestimmungen für Verarbeitungen im Rahmen von nicht in die Anwendungsbereiche der Verordnung (EU) 2016/679 und der Richtlinie (EU) 2016/680 fallenden Tätigkeiten

Autorenportrait

Ronny Studier, geboren 1986, ist im öffentlichen Dienst tätig und gleichzeitig Unternehmer. Nach seinem Abschluss an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin gründete er 2019 sein Unternehmen RS Publishing. Seine Erfahrungen aus 13-jähriger Arbeit in unterschiedlichen Bereichen der öffentlichen Verwaltung fließen in seine Publikationen ein.